Sit­zung des Haupt- und Finanz­aus­schus­ses der Stadt Bay­reuth

Der Haupt- und Finanz­aus­schuss des Stadt­rats wird sich in sei­ner Sit­zung am Mitt­woch, 19. Sep­tem­ber, um 16 Uhr, im Gro­ßen Sit­zungs­saal des Neu­en Rat­hau­ses, Luit­pold­platz 13, mit dem Erlass einer Rechts­ver­ord­nung für einen ver­kaufs­of­fe­nen Sonn­tag anläss­lich des Mar­ti­ni­mark­tes am 4. Novem­ber befas­sen. Hier­zu liegt ein Antrag der Bay­reuth Mar­ke­ting & Tou­ris­mus GmbH vor. Eben­falls auf der Tages­ord­nung steht der Ent­wurf eines Ände­rungs­ver­trags zwi­schen der Stadt Bay­reuth und der Gemein­de Emt­manns­berg. Er regelt den Besuch der Grund­schu­le in St. Johan­nis durch Schü­ler der Emt­manns­ber­ger Gemein­de­tei­le Bühl, Hühl und Scha­mels­berg. Die kom­plet­te Tages­ord­nung der Sit­zung kann auf www​.bay​reuth​.de ein­ge­se­hen wer­den.

Schreibe einen Kommentar