“Vir­tu­al Rea­li­ty & Aug­men­ted Rea­li­ty: Digi­ta­li­sie­rung zum Anfas­sen” in Bay­reuth

Das Betriebs­wirt­schaft­li­che For­schungs­zen­trum für Fra­gen der mit­tel­stän­di­schen Wirt­schaft e. V. (BF/​M‑Bayreuth) beschäf­tigt sich bei der Ver­an­stal­tung „Vir­tu­al Rea­li­ty & Aug­men­ted Rea­li­ty: Digi­ta­li­sie­rung zum Anfas­sen“ u. a. mit den unter­schied­lich­sten Einsatzmöglichkeiten moder­ner Tech­no­lo­gien. In vie­len Indu­strie- und Han­dels­un­ter­neh­men gehö­ren Tech­no­lo­gien wie Vir­tu­al Rea­li­ty bereits zum Arbeits­all­tag. Im Rah­men der Indu­strie 4.0 gewin­nen daher die­se Tech­no­lo­gien immer stär­ker an Bedeu­tung. Zur Opti­mie­rung oder Erleich­te­rung von Arbeits­schrit­ten wer­den mecha­ni­sche Pro­zes­se mit moder­ner IT ver­knüpft.

Am 27. Sep­tem­ber 2018 haben Sie die exklu­si­ve Mög­lich­keit, sich mit Exper­ten zu die­ser hoch aktu­el­len The­ma­tik aus­zu­tau­schen. Ab 16:00 Uhr begrüßt das BF/​M‑Bayreuth alle Inter­es­sier­ten in den Räum­lich­kei­ten unse­res Mit­glieds­un­ter­neh­mens TMT GmbH & Co. KG in Bay­reuth. Zur Ein­stim­mung erhal­ten Sie von Mar­kus Spo­na, Prokurist/​CFO, einen kur­zen Ein­blick in das gast­ge­ben­de Unter­neh­men der TMT GmbH & Co. KG.

Im Anschluss dar­an wird Mar­kus Spo­na über den Ein­satz von Aug­men­ted Rea­li­ty, Vir­tu­al Rea­li­ty und 360°-Videos im Mar­ke­ting und in der Pro­dukt­prä­sen­ta­ti­on aus­führ­lich und pra­xis­nah berich­ten. Aus der unter­neh­me­ri­schen Sicht wird Flo­ri­an Pol­ley, Seni­or Advi­sor Digi­tal Com­mu­ni­ca­ti­on der Ten­neT TSO GmbH aus Bay­reuth, zum The­ma „Kom­mu­ni­ka­ti­on neu gedacht – das Mixed-Rea­li­ty-Erleb­nis Ten­neT Vir­tu­al Visi­on“ refe­rie­ren.

Neben der pra­xis­ori­en­tier­ten Sicht­wei­se ist die Wis­sen­schaft nicht zu ver­nach­läs­si­gen. Daher freu­en wir uns, Prof. Dr. Jochen Kou­bek, Pro­fes­sor für digi­ta­le Medi­en an der Uni­ver­si­tät Bay­reuth, mit dem Vor­trag „User Expe­ri­ence in Vir­tu­al Rea­li­ty“ begrü­ßen zu dür­fen. Sie erhal­ten einen exklu­si­ven Ein­blick von Exper­ten aus Pra­xis und Wis­sen­schaft.

Die Teil­nah­me an die­ser Ver­an­stal­tung ist kosten­frei. Um eine Anmel­dung unter info@​bfm-​bayreuth.​de wird aus orga­ni­sa­to­ri­schen Grün­den gebe­ten. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen rund um den Ablauf und die Teil­nah­me erhal­ten Sie auf unse­rer Web­sei­te unter www​.bfm​-bay​reuth​.de/​V​e​r​a​n​s​t​a​l​t​u​n​g​s​k​a​l​e​n​der.