Ver­kehrs- und agrar­po­li­ti­scher Früh­schop­pen mit Toni Hof­rei­ter in Bau­nach

Die Agrar­wirt­schaft befin­det sich an einem Wen­de­punkt. Durch den Kli­ma­wan­del müs­sen Land­wir­te mit mehr Dür­ren und Stark­re­gen umge­hen, das wär­me­re Wet­ter gibt neu­en Schäd­lin­gen Lebens­raum und die Ver­brau­che­rin­nen und Ver­brau­cher for­dern mehr und mehr gift­freie Lebens­mit­tel und art­ge­rech­te Tier­hal­tung. Toni Hof­rei­ter wird beim poli­ti­schen Früh­schop­pen in Bau­nach zu die­sen The­men spre­chen. Im Anschluss wird Hof­rei­ter ab 13:30 Uhr einen ver­kehrs­po­li­ti­schen Stra­ßen­lärm-Spa­zier­gang füh­ren. Das The­ma „Wie kön­nen Lärm und Abga­se bei uns ohne Umge­hungs­stra­ße redu­ziert wer­den?“. Mit dabei: Ihre Land­tags- und Bezirkstagskandidat*innen Georg Lunz und Hel­ga Bie­ber­stein.

  • Ort: Gast­haus Obley­hof, Markt­platz 1, 96148 Bau­nach
  • Mitt­woch, 03. Okto­ber
  • Zeit: 11:00 Uhr

Schreibe einen Kommentar