Uni­ver­si­tät Bay­reuth: MUT-Mache­rin­nen gesucht!

Die Anmel­dung zur Herbst­fe­ri­en­ak­ti­on ‚MUT – Mäd­chen und Tech­nik‘ an der Uni­ver­si­tät Bay­reuth ist gestar­tet und läuft bis ein­schließ­lich 22. Okto­ber 2018. Schnell Work­shop-Plät­ze sichern, denn die­se sind begrenzt!

Wie kann ich künst­li­ches Gewe­be für den Ein­satz im mensch­li­chen Kör­per her­stel­len? Wie funk­tio­niert eine DNA-Ana­ly­se? Woher bekom­me ich einen Holo­gramm-Schmet­ter­ling? Und wie pro­gram­mie­re ich mein eige­nes Spiel für Com­pu­ter oder Smart­pho­ne? Zu die­sen und vie­len ande­ren Fra­gen haben Schü­le­rin­nen wie­der die Mög­lich­keit, vom 29. bis 31. Okto­ber 2018 an der Uni­ver­si­tät Bay­reuth selbst aktiv zu wer­den.

Save the date!

Die Anmel­dung läuft bis ein­schließ­lich Mon­tag, 22. Okto­ber 2018. Inter­es­sier­te soll­ten sich zügig anmel­den, denn die Work­shop-Plät­ze sind begrenzt! Wei­te­re Infos und Anmel­dung unter www​.mut​.uni​-bay​reuth​.de

Ein viel­fäl­ti­ges Pro­gramm mit ins­ge­samt 28 Mit­mach-Work­shops zu span­nen­den The­men rund um Mathe­ma­tik, Infor­ma­tik, Natur­wis­sen­schaf­ten und Tech­nik erwar­tet die Teil­neh­me­rin­nen. So kön­nen sie selbst aus­pro­bie­ren, wel­che der soge­nann­ten MINT-Fächer ihnen beson­ders viel Spaß machen und an wel­chen The­men an der Uni­ver­si­tät Bay­reuth aktu­ell geforscht wer­den.

Auf mehr­fa­chen Wunsch unse­rer letzt­jäh­ri­gen MUT-Mache­rin­nen ist in die­sem Jahr der Work­shop ‚Berufs­träu­me‘ neu im Ange­bot: Hier wer­fen die Teil­neh­me­rin­nen – zusam­men mit unse­ren Coa­ches – einen Blick auf ihre per­sön­li­chen Stär­ken und Res­sour­cen und kön­nen her­aus­fin­den, wie die­se mit den eige­nen Traum­be­ru­fen ver­bun­den wer­den könn(t)en. Wei­ter­hin ste­hen auch Prä­sen­ta­ti­ons­tech­nik (Mit Power prä­sen­tie­ren!) und Tech­ni­ken zur Selbst­ver­tei­di­gung (Selbst­be­haup­tung und Selbst­ver­tei­di­gung) auf dem Pro­gramm. Ganz neben­bei kann natür­lich aus­gie­big Cam­pus-Luft geschnup­pert, die Stu­die­ren­den aus­ge­fragt und die Spei­se­kar­te der Men­sa gete­stet wer­den.

Mit der Herbst­fe­ri­en­ak­ti­on ‚MUT – Mäd­chen und Tech­nik‘ möch­te die Uni­ver­si­tät Bay­reuth einen Ein­blick in die tech­nisch-natur­wis­sen­schaft­li­chen Fach­be­rei­che ermög­li­chen, die früh­zei­ti­ge Aus­ein­an­der­set­zung mit den eige­nen Berufs­wün­schen bei Schü­le­rin­nen för­dern, das weib­li­che Berufs­wahl­spek­trum erwei­tern und den Anteil von Frau­en im MINT-Bereich erhö­hen. Orga­ni­siert wird die Ver­an­stal­tung von der MINT.UNI-Koordination bzw. vom MINT-För­der­pro­gramm der Stabs­ab­tei­lung Chan­cen­gleich­heit. Span­nen­de Feri­en­ta­ge sind garan­tiert! Wir freu­en uns auf alle MUT-Mache­rin­nen!

Kurz­über­sicht ‚MUT – Mäd­chen und Tech­nik 2018‘:

Wer: Schü­le­rin­nen von 10 bis 19 Jah­ren

Wann: 29. bis 31. Okto­ber 2018

Anmel­dung: bis 22. Okto­ber 2018

Ach­tung: begrenz­te Platz­zahl

Was: Mit­mach-Work­shops und span­nen­de Expe­ri­men­te in zwei Pro­gram­men:

- Auf die Plätze–Technik–los! für Mäd­chen von 10 bis 14 Jah­re

- MINT-Herbst­U­ni für jun­ge Frau­en von 15 bis 19 Jah­re

Wo: Cam­pus der Uni­ver­si­tät Bay­reuth, Uni­ver­si­täts­stra­ße 30, 95447 Bay­reuth

Fakul­tät I – Mathe­ma­tik, Phy­sik und Infor­ma­tik

Fakul­tät II – Bio­lo­gie, Che­mie und Geo­wis­sen­schaf­ten

Fakul­tät VI – Inge­nieur­wis­sen­schaf­ten

FAB­LAB Bay­reuth e.V. und Stabs­stel­le For­schungs­för­de­rung sowie Stabs­ab­tei­lung Chan­cen­gleich­heit der Uni­ver­si­tät Bay­reuth.

Schreibe einen Kommentar