Universität Bayreuth: MUT-Macherinnen gesucht!

Die Anmeldung zur Herbstferienaktion ‚MUT – Mädchen und Technik‘ an der Universität Bayreuth ist gestartet und läuft bis einschließlich 22. Oktober 2018. Schnell Workshop-Plätze sichern, denn diese sind begrenzt!

Wie kann ich künstliches Gewebe für den Einsatz im menschlichen Körper herstellen? Wie funktioniert eine DNA-Analyse? Woher bekomme ich einen Hologramm-Schmetterling? Und wie programmiere ich mein eigenes Spiel für Computer oder Smartphone? Zu diesen und vielen anderen Fragen haben Schülerinnen wieder die Möglichkeit, vom 29. bis 31. Oktober 2018 an der Universität Bayreuth selbst aktiv zu werden.

Save the date!

Die Anmeldung läuft bis einschließlich Montag, 22. Oktober 2018. Interessierte sollten sich zügig anmelden, denn die Workshop-Plätze sind begrenzt! Weitere Infos und Anmeldung unter www.mut.uni-bayreuth.de

Ein vielfältiges Programm mit insgesamt 28 Mitmach-Workshops zu spannenden Themen rund um Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik erwartet die Teilnehmerinnen. So können sie selbst ausprobieren, welche der sogenannten MINT-Fächer ihnen besonders viel Spaß machen und an welchen Themen an der Universität Bayreuth aktuell geforscht werden.

Auf mehrfachen Wunsch unserer letztjährigen MUT-Macherinnen ist in diesem Jahr der Workshop ‚Berufsträume‘ neu im Angebot: Hier werfen die Teilnehmerinnen – zusammen mit unseren Coaches – einen Blick auf ihre persönlichen Stärken und Ressourcen und können herausfinden, wie diese mit den eigenen Traumberufen verbunden werden könn(t)en. Weiterhin stehen auch Präsentationstechnik (Mit Power präsentieren!) und Techniken zur Selbstverteidigung (Selbstbehauptung und Selbstverteidigung) auf dem Programm. Ganz nebenbei kann natürlich ausgiebig Campus-Luft geschnuppert, die Studierenden ausgefragt und die Speisekarte der Mensa getestet werden.

Mit der Herbstferienaktion ‚MUT – Mädchen und Technik‘ möchte die Universität Bayreuth einen Einblick in die technisch-naturwissenschaftlichen Fachbereiche ermöglichen, die frühzeitige Auseinandersetzung mit den eigenen Berufswünschen bei Schülerinnen fördern, das weibliche Berufswahlspektrum erweitern und den Anteil von Frauen im MINT-Bereich erhöhen. Organisiert wird die Veranstaltung von der MINT.UNI-Koordination bzw. vom MINT-Förderprogramm der Stabsabteilung Chancengleichheit. Spannende Ferientage sind garantiert! Wir freuen uns auf alle MUT-Macherinnen!

Kurzübersicht ‚MUT – Mädchen und Technik 2018‘:

Wer: Schülerinnen von 10 bis 19 Jahren

Wann: 29. bis 31. Oktober 2018

Anmeldung: bis 22. Oktober 2018

Achtung: begrenzte Platzzahl

Was: Mitmach-Workshops und spannende Experimente in zwei Programmen:

–        Auf die Plätze–Technik–los! für Mädchen von 10 bis 14 Jahre

–        MINT-HerbstUni für junge Frauen von 15 bis 19 Jahre

Wo: Campus der Universität Bayreuth, Universitätsstraße 30, 95447 Bayreuth

Fakultät I – Mathematik, Physik und Informatik

Fakultät II – Biologie, Chemie und Geowissenschaften

Fakultät VI – Ingenieurwissenschaften

FABLAB Bayreuth e.V. und Stabsstelle Forschungsförderung sowie Stabsabteilung Chancengleichheit der Universität Bayreuth.