Tischtennis Eggolsheim: Saisonstart in der Verbandsoberliga Bayern

Am Samstag um 19 Uhr endet auch in Eggolsheim die tischtennisfreie Zeit. Die Eggolsheimer Tischtennisherren starten mit einem Heimspiel gegen den SB Versbach 2 in die neue Saison.

Die Eggolsheimer sind in diesem Spiel nur Außenseiter. Das Team musste nach zahlreichen Abgänge neu formiert znd verjüngt werden und ist weit von der eingespielten Form der letzten Jahre entfernt. Zudem laboriert der langjährige Punktegarant Tomas Flicek an einer Knieverletzung. Dagegen verfügt der Gegner aus Versbach mit Michael Stock über einer äußerst erfahrenen Akteur im vorderen Paar-kreuz und eine eingespielte Truppe.

Trotz dieser ungünstigen Vorzeichen ist der neue Mannschaftskapitän der Eggolsheimer Kenan Abel optimistisch. „ Mit unserer jungen Truppe wird es uns gelingen die notwendigen Punkte in der Liga zu holen und damit wollen wir gegen Versbach anfangen.“

Schreibe einen Kommentar