MdB Andre­as Schwarz for­dert Ent­las­sung Maaßens

„In die­sem Land wird eine Kas­sie­re­rin wegen eines Pfand­bons von 1,30 Euro ent­las­sen, aber der Ver­fas­sungs­schutz­prä­si­dent schützt die Rechts­ra­di­ka­len und ver­sorgt sie mit Infor­ma­tio­nen und soll im Amt blei­ben? Das ist ein Skan­dal. Mer­kel muss Maaßen ent­las­sen. Wei­gert sich Horst See­hofer, so muss die­ser Ver­trau­ens­bruch Kon­se­quen­zen für ihn haben!“, for­dert der Bam­berg-Forch­hei­mer Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Andre­as Schwarz.

Schreibe einen Kommentar