Land­rats­amt Bam­berg: Ein­schrän­kung bei den Ange­bo­ten „Beleh­rung nach § 43 IFSG“

Das Ange­bot des Gesund­heits­am­tes für Beleh­run­gen gemäß § 43 IFSG für Per­so­nen, die gewerbs­mä­ßig mit Lebens­mit­teln zu tun haben, das so genann­te „Lebens­mit­tel­zeug­nis“, muss vor­über­ge­hend ein­ge­schränkt wer­den. Am 25. und 27. Sep­tem­ber 2018 fin­den Beleh­run­gen nur vor­mit­tags jeweils um 8:30 Uhr und 10:30 Uhr statt. Vom 1. bis 12. Okto­ber 2018 wer­den kei­ne Beleh­run­gen nach §43 IFSG angeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.