Aus­stel­lung und Pro­gramm des Kunst­mu­se­um Bay­reuth zu den Inter­kul­tu­rel­len Wochen

„Engel der Kulturen“

„Engel der Kul­tu­ren“

Anläss­lich der dies­jäh­ri­gen Bay­reu­ther „Inter­kul­tu­rel­len Wochen“ zeigt das Kunst­mu­se­um Bay­reuth eine Aus­stel­lung über das Ver­mitt­lungs­pro­jekt mit und für Geflüch­te­te “Bür­ger von hier, da und dort” mit dem „Engel der Kul­tu­ren“ (Vitri­ne). Das Pro­jekt läuft seit 2016 und wird vom Frei­staat Bay­ern / Lan­des­stel­le für die nicht­staat­li­chen Muse­en in Bay­ern geför­dert.

Die Aus­stel­lung ist – par­al­lel zu den „Inter­kul­tu­rel­len Wochen“ – vom 15. Sep­tem­ber bis zum 26. Okto­ber zu sehen.

Wei­te­re – teil­wei­se mehr­spra­chi­ge! – Ange­bo­te wäh­rend der „Inter­kul­tu­rel­len Wochen“:

„Bür­ger von hier, da und dort“ Mobi­le Mal­ki­ste in der Wil­helm-Busch-Stra­ße 5

Jeden Mon­tag, so auch 24. 09. 18 16.30 bis 18 Uhr

Ingrid Sei­del, Lin­da Sadow­ski, Ron­ja Schütz

„Bür­ger von hier, da und dort“ Mit­mach­ak­tio­nen im Pavil­lon in der Braut­gas­se

Diens­tag 25. 09. 18 14 bis 17 Uhr

Betreut von Teil­neh­mern der Begab­ten­för­de­rung am Kunst­mu­se­um

unter Lei­tung von Han­ne­lo­re Schwoe­rer-Buck und von Nico­le Rich­wald

Schöp­fen Sie selbst Papier! Sehen Sie eine Zeich­nung ent­ste­hen oder ein schnel­les Por­trät! Spü­ren Sie die Kraft der Far­be! Neh­men Sie Stift oder Pin­sel in die Hand und gestal­ten Sie selbst!

Flie­gen­der Tanz der Pin­sel­stri­che.

Mitt­woch 26. 09. 18 14 bis 17 Uhr

Eine rus­sisch­spra­chi­ge Füh­rung durch die Aus­stel­lung von Eric und Jula Isen­bur­ger mit Nata­lia Plietsch. Anschlie­ßend gestal­ten wir ein Por­trät in der Muse­ums­werk­statt.

Летящий танец мазков кисти.

Русскоязычная экскурсия с Наталией Плич по выставке произведений Эрика и Юлы Изенбургер
с последующим созданием портрета в мастерских музея.

Gebühr 4 €

„Bür­ger von hier, da und dort“ Mobi­le Mal­ki­ste in der Wil­helm-Busch-Stra­ße 5

Jeden Mon­tag, so auch 01. 10. 18 16.30 bis 18 Uhr

Ingrid Sei­del, Lin­da Sadow­ski, Ron­ja Schütz

Begab­ten­för­de­rung im Pro­jekt „Bür­ger von hier, da und dort“. Kom­men Sie schnup­pern!

Am Diens­tag 02. 10. 2017 ab 16.30 Uhr

Han­ne­lo­re Schwoe­rer-Buck

Füh­rung durch die Aus­stel­lung

„Von Frank­furt nach New York – Bil­der des Malers Eric Isen­bur­ger“

in Ara­bisch und Deutsch

Sams­tag 06. 10. 2018 14 Uhr

Vik­to­ri­ia Plachyn­ta und Bea­tri­ce Trost

Erzwun­ge­ner Abschied aus Euro­pa – lite­ra­ri­sche Ein­drücke aus euro­päi­schen Städ­ten.

Sonn­tag 07. 10. 18 15 bis 17 Uhr

Den Flucht­weg des Ehe­paa­res Isen­bur­ger von Ber­lin nach New York säu­men zahl­rei­che Städ­te, die in lite­ra­ri­schen Kost­pro­ben leben­dig wer­den.

Kunst und Lite­ra­tur mit Dr. Bar­ba­ra Pitt­ner und Dr. Bea­tri­ce Trost

Gebühr 5 €

„Bür­ger von hier, da und dort“ Mobi­le Mal­ki­ste in der Wil­helm-Busch-Stra­ße 5

Jeden Mon­tag, so auch 08.10.18 16.30 bis 18 Uhr

Ingrid Sei­del, Lin­da Sadow­ski, Ron­ja Schütz

Schreibe einen Kommentar