Strom tan­ken in Gößweinstein

Stadt­wer­ke Eber­mann­stadt eröff­nen eine mit Öko­strom betrie­be­ne Strom­la­de­säu­le im Orts­zen­trum von Gößweinstein

Jürgen Fiedler (rechts) zeigt Bürgermeister Zimmermann das Innenleben einer Stromladesäule

Jür­gen Fied­ler (rechts) zeigt Bür­ger­mei­ster Zim­mer­mann das Innen­le­ben einer Stromladesäule

Die drit­te von ins­ge­samt acht neu­en Elek­tro­la­de­säu­len der Stadt­wer­ke Eber­mann­stadt ging nun in Göß­wein­stein hin­ter der Basi­li­ka in Betrieb. Geschäfts­füh­rer Jür­gen Fied­ler eröff­ne­te zusam­men mit Bür­ger­mei­ster Hanngörg Zim­mer­mann die Lade­sta­ti­on auf dem öffent­li­chen Park­platz in der Vik­tor- von-Scheffel-Straße.

Zim­mer­mann zeig­te sich begei­stert dar­über, dass Bür­ger und Tou­ri­sten künf­tig ihre Elek­tro­au­tos direkt im Orts­kern von Göß­wein­stein mit umwelt­freund­li­chem Öko­strom betan­ken kön­nen. Fied­ler freut sich, dass mit Hil­fe von För­der­gel­dern des Bun­des die Ladein­fra­struk­tur wei­ter aus­ge­baut wer­den kann. Das Bun­des­mi­ni­ste­ri­um für Ver­kehr und digi­ta­le Infra­struk­tur hat eine För­der­zu­sa­ge für alle acht bean­trag­ten Lade­säu­len erteilt. Bis vor­aus­sicht­lich Jah­res­en­de sol­len alle Strom­la­de­säu­len in Betrieb sein, erklärt Fiedler.

Die Strom­tank­stel­le hat eine Lade­lei­stung von 22 kW. Ein Elek­tro­fahr­zeug kann somit in einer Stun­de etwa 120 km Reich­wei­te in die Bat­te­rie laden. An einer Lade­säu­le kön­nen gleich­zei­tig zwei Fahr­zeu­ge auf­ge­la­den wer­den. Der Lade­vor­gang wird mit dem Han­dy gestar­tet. Die Frei­schal­tung der Lade­sta­ti­on erfolgt per SMS. Abge­rech­net wird über die monat­li­che Mobil­funk­rech­nung bzw. über das Pre­paid-Gut­ha­ben. Strom­kun­den der Stadt­wer­ke Eber­mann­stadt pro­fi­tie­ren an den Lade­säu­len von ver­gün­stig­ten Tarifen.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu Elek­tro­mo­bi­li­tät und Lade­säu­len gibt es auf www​.stadt​wer​ke​-eber​mann​stadt​.de/​E​l​e​k​t​r​o​m​o​b​i​l​i​t​aet oder www​.lade​ver​bundp​lus​.de

Schreibe einen Kommentar