Infoabende zu den Themen „Gesundheit und Prävention“ in Bayreuth

Neben vielen Sport- und Entspannungskursen bietet die Volkshochschule Bayreuth auch eine Reihe von Informationsabenden an, in denen das Wissen um Gesundheit und Prävention vertieft werden kann. Hierzu stehen qualifizierte und erfahrene Referenten zur Verfügung. Gleich in der ersten Semesterwoche, am Montag, 24. September, können sich Teilnehmer über Rückenschmerzen und Hexenschuss informieren. Wie entstehen diese Schmerzen und was kann man – auch mit Ernährung – dagegen tun. Am Dienstag, 25. September, steht die Fußgesundheit im Fokus des Abendvortrags. Woher kommen Fehlstellungen, wie wirken sie sich auf die Wirbelsäule aus und wie können bereits kleine Veränderungen Positives bewirken? Die Vorträge beginnen jeweils um 19.30 Uhr und finden im Seminarraum 5 des RW21 statt. Eine Anmeldung ist bis Dienstag, 18. September, unter Telefon 0921 50703840, volkshochschule@stadt.bayreuth.de, erforderlich.

Schreibe einen Kommentar