Ver­an­stal­tun­gen in und um Pottenstein

Foto: Tourismusbüro Pottenstein
Foto: Tourismusbüro Pottenstein

Auf den Spu­ren der Hei­li­gen Eli­sa­beth Pot­ten­stein erkunden

Das Tou­ris­mus­bü­ro lädt am Mitt­woch, 12.September ab 10 Uhr zu einer geführ­ten Alt­stadt­tour ein. Die Lei­tung des etwa ein­ein­halb­stün­di­gen Rund­gan­ges hat Tho­mas Ber­nard, die Teil­nah­me ist kosten­los. Treff­punkt ist vor dem Tou­ris­mus­bü­ro am Rathaus.

Wan­de­rung zur Leinleiterquelle

Die Orts­grup­pe des Frän­ki­sche Schweiz Ver­eins Tüchers­feld bie­tet am Sams­tag, 15.September ab 9 Uhr eine geführ­te Tages­wan­de­rung zur Lein­lei­ter­quel­le an. Start zu der etwa 12 Kilo­me­ter lan­gen Tour ist an der Braue­rei Ott in Ober­lein­lei­ter. Wan­der­füh­rer ist Erwin Sebald, die Teil­nah­me ist kostenlos.

Musik mit Schwung und Lei­den­schaft in der Teufelshöhle

Nor­bert Lodes und sei­ne bekann­ten Jura­mu­si­kan­ten gastie­ren zum Abschluss der dies­jäh­ri­gen Kon­zert­sai­son am Sams­tag, 15.September in der Teu­fels­höh­le Pot­ten­stein. Blas­mu­sik in Per­fek­ti­on – tra­di­tio­nell und modern – dafür ste­hen die Jura­mu­si­kan­ten seit vie­len Jah­ren. Beginn ist um 20 Uhr, Ein­lass und Abend­kas­se ab 19.30 Uhr. Es besteht freie Platz­wahl. Kar­ten zum Preis von 14 Euro (Jugend­li­che ermä­ßigt) sind im Vor­ver­kauf im Tou­ris­mus­bü­ro Pot­ten­stein, unter 09243/70841 oder per Mail (info@​pottenstein.​de) erhält­lich. Im Kon­zert­saal der Teu­fels­höh­le herrscht eine Tem­pe­ra­tur von etwa 12 Grad.

Schreibe einen Kommentar