Schmetterling International und Schmetterling Gruppenreisen für Ausbilderförderpreis 2018 nominiert

Die Vereinigten Raiffeisenbanken Gräfenberg-Forchheim-Eschenau-Heroldsberg eG verleihen in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung des Landkreises Forchheim den Ausbildungsförderpreis 2018. Von allen teilnehmenden Unternehmen des Landkreises wurden die besten sieben für den Förderpreis nominiert. Schmetterling International sowie Schmetterling Gruppenreisen (Geschwand) sind unter den letzten Spitzenreitern vertreten.

Teilnehmen konnten alle Unternehmen (branchenunabhängig), die in der Region des Geschäftsgebietes der Vereinigten Raiffeisenbanken und/oder des Landkreises Forchheim ausbilden. Bei der Auswahl wurden sowohl quantitative Kriterien, wie Ausbildungsquote und Übernahmegarantie, als auch qualitative Kriterien berücksichtigt. Am Mittwoch, den 26.09.2018 wird in Forchheim die Preisverleihung stattfinden.

Das gesamte Preisgeld von 5.000,00€ wird auf die Preisträger verteilt.

„Wir freuen uns sehr über die Nominierung. Es ist für uns eine Bestätigung, dass unser modernes Schmetterling Ausbildungskonzept und unsere professionelle Nachwuchsförderung Früchte tragen.“ so Geschäftsführerin Anya Müller-Eckert.

Auch in diesem Ausbildungsjahr starten wieder 26 junge Menschen aus ganz Deutschland bei Schmetterling International in ihr Berufsleben. Schmetterling International hat als attraktiver Arbeitgeber für seine Auszubildende viel zu bieten, wie zum Beispiel: Übernahmegarantie nach der Ausbildung, kostenfreie Unterbringung in einer unserer Wohngemeinschaften oder Fahrtkostenübernahme zur Berufsschule.

Schreibe einen Kommentar