Oberfränkisches Volksmusikfest in Pottenstein – Sperrung der Altstadt und Parkhinweise

Panoramablick vom Breitenstein. Foto: : Tourismusbüro Pottenstein

Panoramablick vom Breitenstein. Foto: Tourismusbüro Pottenstein

Der Bezirk Oberfranken veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Stadt Pottenstein am 9.September das 31. Oberfränkische Volksmusikfest. Die ganze Altstadt wird ab 13.30 Uhr zur Volksmusik – Open Air – Bühne. An neun Standorten geben zahlreiche oberfränkische Volksmusik-Gruppen eine Kostprobe oberfränkischer Volksmusiktradition.

Folgende Gruppen sind beteiligt:

  • Fränkische Volksmusikanten Bischberg (Marktplatz)
  • Norbert Lodes und seine Juramusikanten (Brauerei Mager)
  • Hix Tradimix (Brauerei Hufeisen)
  • Die Gschrubbdn (Bürgerhausplatz)
  • Freies Fränkisches Bierorchester (Bruckmayers Biergarten)
  • Rotmain-Trio (Kellerschänke)
  • Helmut Spörl (Gasthof Haberberger)Vielsaitig (SeniVita-Wohnheim)
  • die Mundartpoeten Edeltraud Gahn und Betram Popp, die in der gesamten Altstadt unterwegs sind

Für Bewirtung durch die Pottensteiner Gastronomie ist gesorgt. Die Stadt Pottenstein weist darauf hin, dass die Hauptstraße in der Zeit von 12 Uhr bis 24 Uhr für den Verkehr gesperrt ist. Die Umleitung ist ausgeschildert und erfolgt im Innerortsbereich über die Straße „Am Stadtgraben“. Parkmöglichkeiten stehen am Ortsrand Pottensteins zur Verfügung, zum Beispiel auf dem Wanderparkplatz im Weihersbachtal an der B 470 (gegenüber der Tankstelle), auf dem Wanderparkplatz im Mariental oder auf dem Großparkplatz am Schöngrundsee.

Schreibe einen Kommentar