Kräu­ter­spa­zier­gang in Bad Berneck

Zu einem Wild­kräu­ter­spa­zier­gang rund um den Alten Kin­der­gar­ten in Bad Berneck laden der Ver­ein KuKuK e.V. und des Evan­ge­li­schen Bil­duns­werks für Sonn­tag, 23. Sep­tem­ber um 16 Uhr ein. Unter der Beglei­tung von Bio­lo­gin Gabrie­le Wenz kann man in der Natur unzäh­li­ge ess­ba­re Wild­pflan­zen ent­decken. Die­se haben bis zu 100 mal mehr Vit­ami­ne, Mine­ral­stof­fe und sekun­dä­re Pflan­zen­stof­fe als Kul­tur­pflan­zen. Bei einer klei­nen Wan­de­rung um den alten Kin­der­gar­ten kann man die häu­fig­sten ess­ba­ren Wild­pflan­zen ken­nen­ler­nen, die man mühe­los erken­nen und fin­den kann. Dazu gibt es bio­lo­gi­sche und mytho­lo­gi­sche Hin­ter­grün­de und Infor­ma­tio­nen, wie man die Pflan­zen in Sala­ten, Sup­pen, Gemü­se, Limo­na­den etc. nut­zen kann. Klei­ne Ver­suchsh­ap­pen run­den die Neu­gier und Erfah­run­gen ab. Treff­punkt ist der KuKuK / Alte Kin­der­gar­ten, Am Kir­chen­ring 43 in Bad Berneck.

Kosten: 12,-. Eine Anmel­dung wird tele­fo­nisch bei Gabi Wenz unter 0176/2 00 00 726 erbe­ten. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen im Evan­ge­li­schen Bil­dungs­werk, Tel. 0921/5 60 68 10 oder unter www​.ebw​-bay​reuth​.de.

Schreibe einen Kommentar