„Ausbilder Schmidt“ im Oktober bei „Kultur unterm Dach“ in Kulmbach

Ausbilder Schmidt hat Werte: Disziplin, Pünktlichkeit, und die Lizenz zum Anbrüllen. Da hat DIE LUSCHE IM MANN einen schweren Stand!

Holger Müller/Ausbilder Schmidt

Holger Müller/Ausbilder Schmidt

„Ja genau, warum immer alles durch die Blume sagen, wenn man es doch klar und deutlich auf den Punkt bringen kann“, so Ausbilder Schmidt. Mehr Respekt fordert er mit Nachdruck!!! Endlich mal jemand der den Laden aufmischt! Und Ausbilder Schmidt hat praktisch zu jedem Thema was zu sagen, denn er hat ein ganz eigenes, kleines Weltbild, da passt noch eine Menge rein. Gemischt mit aktuellen Stand ups, Showeinlagen und Improvisationen wird der härteste Comedian Deutschlands den Abend zu einem unvergesslichen Event manövrieren.

Ausbilder Schmidt, das ist im realen Leben Holger Müller, 1969 in Idar-Oberstein geboren. Mit einigen Freunden gründete Müller 1997 die Kleinkunstbühne Theaterchen in Idar-Oberstein. Nachdem er 1999 seinen Abschluss an der Köln Comedy Schule gemacht hatte, schuf er seine Comedyfigur „Ausbilder Schmidt“, durch die er einer breiten Öffentlichkeit bekannt wurde, und die er seither im Fernsehen, auf Bühnen sowie im Radio verkörpert.

Als Ausbilder Schmidt tritt er in einer ausgewaschenen, etwas eng sitzenden, alten, olivfarbenen Bundeswehruniform auf, auf deren Namensschild früher paradoxerweise der Name „Müller“ statt „Schmidt“ stand – sie gehörte zur Ausrüstung von Holger Müllers älterem Bruder, einem Bundeswehr-Reservisten, heute steht auf dem Namensschild „Schmidt“. Sein Publikum begrüßt er mit dem gebrüllten Spruch „Morgen, ihr Luschen!“, den dieses mit den Worten „Morgen, Chef!“ erwidert. Als Ausbilder Schmidt brachte Holger Müller bislang vier CDs heraus: die Erste trägt den Titel Morgen ihr Luschen!, die zweite Blümchensex. Anfang 2008 erschien die CD Drecksack.

2008 erschien Holger Müllers erster Kinofilm „Morgen, ihr Luschen! Der Ausbilder-Schmidt-Film“. Im Jahr 2009 lief sein viertes Soloprogramm „Zum Brüllen Komisch“ an. Im Sommer 2009 eröffnete der Komiker seine eigene Kleinkunstbühne in Ostfriesland. Ein weiteres Album wurde im Frühjahr 2010 veröffentlicht.

Kultur unterm Dach holt Ausbilder Schmidt am 6. Oktober 2018 in die Museen im Mönchshof. Beginn ist um 20:00 Uhr, Einlass ist ab 19:00 Uhr. Der Eintritt kostet im VVK: und Abendkasse 19,00 EUR.

Kartenreservierungen sind unter der Telefonnummer 09221 805-14 oder info@kulmbacher-moenchshof.de möglich.

INFO

  • Wochentag: Samstag
  • Datum: 06.10.2018
  • Beginn: 20:00 Uhr
  • Dauer: ca. 2,5 Std.
  • Ort: Kultur unterm Dach,
  • Kosten/Pers.: 19,00 € VVK und AK:

Schreibe einen Kommentar