Kin­der­thea­ter im Bay­reu­ther RW21: „Die Rei­se zu den Far­ben unse­rer Erde“

Am Don­ners­tag, 27. Sep­tem­ber, um 15 Uhr, spielt das Thea­ter TamBam­Bu­ra das Stück „Die Rei­se zu den Far­ben unse­rer Erde“. Gezeigt wird es in der Black Box des RW21, Richard-Wag­ner-Stra­ße 21.

Das Thea­ter­stück greift die Viel­falt der Kul­tu­ren auf. Es wur­de in kind­ge­rech­ter Wei­se aus den Mythen der Wam­panoag-India­ner ent­wickelt. Sie glau­ben an einen gro­ßen Zau­be­rer, der die Men­schen ver­schie­den­far­bi­ger Völ­ker erschuf. Zusätz­lich schenk­te er ihnen Gesund­heit, Lie­be, Ver­stand und die See­le. Doch es gab auch sei­nen eifer­süch­ti­gen Brü­der, der nichts Gutes brach­te. Erzählt wird die Geschich­te eines Jun­gen aus dem Süden, der in Armut und Not auf­wächst und eine aben­teu­er­li­che Rei­se nach Euro­pa unter­neh­men muss. In der frem­den Welt fin­det er bald vie­le Freun­de. Er ent­wickelt die Idee, die Völ­ker zu einem gemein­sa­men Fest ein­zu­la­den. Wie frü­her die India­ner, bit­tet der Jun­ge mit den ande­ren Kin­dern den Adler um Hil­fe. Die­ser fliegt hin­aus in die Welt und ruft alle zum gro­ßen Kreis der Men­schen­fa­mi­lie zusammen.

Die Ver­an­stal­tung ist ein gemein­schaft­li­ches Ange­bot der Kin­der- und Jugend­bü­che­rei im RW21 und des Amtes für Kin­der, Jugend, Fami­lie und Inte­gra­ti­on. Das Stück wird als Bewe­gungs­thea­ter mit Figu­ren, Mas­ken und Musik gespielt und rich­tet sich an Thea­ter­fans ab fünf Jah­ren. Kar­ten für fünf Euro gibt es im RW21, wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter Tele­fon 0921 50703830.

Schreibe einen Kommentar