125 Jah­re Raiff­ei­sen-Volks­bank in Hallerndorf

Volksbank-Team Hallerndorf

Volks­bank-Team Hallerndorf

Gro­ßes Jubi­lä­ums­wo­chen­en­de: Am Sonn­tag, den 9. Sep­tem­ber von 10:30 bis 17:00 Uhr, wird auf dem Gelän­de der Volks­bank-Filia­le in Hal­lern­dorf (Forch­hei­mer Stra­ße 20) gefei­ert. Als Höhe­punk­te gibt es Musik von den Aisch­ta­ler Musi­kan­ten, ein abwechs­lungs­rei­ches Kin­der­pro­gramm sowie Essen und Geträn­ke für je 1,25 Euro.

Im Jahr 1893 wur­de die Raiff­ei­sen­bank Hal­lern­dorf, damals unter dem Namen Dar­le­hens­kas­sen­ver­ein Schna­id-Hal­lern­dorf, gegrün­det und ist seit­dem ein fester Bestand­teil des Gemein­de­le­bens in Hal­lern­dorf. Das Jubi­lä­um nimmt die Genos­sen­schafts­bank zum Anlass, für einen Tag der offe­nen Tür: Am Sonn­tag, den 9. Sep­tem­ber von 10:30 bis 17:00 Uhr sind alle Hal­lern­dor­fer herz­lich will­kom­men. “Wich­tig ist uns dabei, mit den Men­schen aus der Regi­on ins Gespräch zu kom­men“, so Karin Krop­fel­der, Fili­al­lei­te­rin der Volks­bank Forch­heim eG in Hallerndorf.

Für das leib­li­che Wohl wird bestens gesorgt: Vom herz­haf­ten Weiß­wurst-Früh­schop­pen bis hin zu fri­schen Küch­la am Nach­mit­tag, sind regio­na­le Spe­zia­li­tä­ten gebo­ten. „Wir möch­ten uns bei unse­ren Kun­den für das lang­jäh­ri­ge Ver­trau­en bedan­ken und freu­en uns dar­auf, unser Jubi­lä­um gemein­sam mit ihnen zu fei­ern“, freut sich Krop­fel­der auf das bevor­ste­hen­de Fest. Am Vor­abend fin­det zudem um 18:30 Uhr ein Jubi­lä­ums­got­tes­dienst in der Pfarr­kir­che St. Seba­sti­an in Hal­lern­dorf statt.

Schreibe einen Kommentar