Ist die Landwirtschaft noch zu retten? – Vortrag und Diskussion mit Landtagsabgeordneter Sengl in Burgebrach

Vortrag und Diskussion mit Landtagsabgeordneter Sengl

Vortrag und Diskussion mit Landtagsabgeordneter Sengl

Hitze, Dürre und Starkregen nehmen angesichts des Klimawandels zu. Gleichzeitig fordern die Menschen eine giftfreie Landwirtschaft und artgerechte Tierhaltung. Ist die Landwirtschaft also noch zu retten? Gisela Sengl, agrarpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion von Bündnis90/Die Grünen spricht mit Ihnen in Burgebrach über Wege aus der Krise, über die Vorteile kleinbäuerlicher Strukturen und die Agrarförderung der EU. Mit dabei: Ihre Landtags- und Bezirkstagskandidat*innen Georg Lunz und Helga Bieberstein.

  • Sonntag, 23. September
  • Ort: Gasthaus Hirsch, Burgebrach Gasthaus LudwigX, Steigerwaldstraße 9, Burgebrach
  • Zeit: 19 Uhr

Schreibe einen Kommentar