„Bogenschießen und Meditation“ in Gefrees

Dr. Haringke Fugmann
Dr. Haringke Fugmann

Zu einem besonderen Kursangebot in Gefrees laden das Evangelische Bildungswerk und die casa cara Gefrees ein. Ab Donnerstag, 20. September kann man dort an sechs Abenden gemeinsam das Traditionelle Europäische Bogenschießen erlernen. Ziel ist dabei nicht unbedingt, konkret einen Treffer zu landen. Denn anhand der Erfahrungen mit dem Bogen gibt es auch meditative Elemente an den Abenden: Vor und nach dem Schießen wird unter Anleitung für 10 Minuten meditiert und gemeinsam zentralen Fragen des Lebens nachgegangen. Wo ist mein Stand im Leben? Worauf ziele ich? Wann ist es Zeit, loszulassen? Geleitet werden die Abend von einem erfahrenen Begleiter: Privatdozent und Pfarrer Dr. Haringke Fugmann hat selbst als Junge in Papua-Neuguinea das Bogenschießen erlernt und praktiziert die Kombination mit der Meditation seit vielen Jahren. Veranstaltungsort ist Andy Langs Konzertscheune, Bahnhofstr. 1, Gefrees.

Eine Anmeldung bis 14. September ist erforderlich. Weitere Infos unter www.ebw-bayreuth.de und 0921/56 06 81 0.

Schreibe einen Kommentar