Abend der offe­nen Tür auf der Stern­war­te Feu­er­stein bei Ebermannstadt

Sternwarte Feuerstein. Foto: A. Dittrich/Wiesentbote
Sternwarte Feuerstein. Foto: A. Dittrich/Wiesentbote

Der “Abend der offe­nen Tür” 2018 steht unter dem Mot­to “Pla­ne­ten / Meteo­re”. An der Stern­war­te Feu­er­stein wer­den bei kla­rem Him­mel dazu die Pla­ne­ten Jupi­ter, Saturn und Mars am Tele­skop vor­ge­stellt. Dane­ben gibt es Stern­hau­fen, Gala­xien und Super­no­va-Über­re­ste zu sehen. Aber auch ein­zel­ne Ster­ne ste­hen im Fokus, deren unter­schied­li­che Tem­pe­ra­tu­ren man mit eige­nem Auge sehen kann. Und selbst das Ende eines Sterns kön­nen die Besu­cher im Tele­skop miterleben.

Meteorit. Foto: Werner Stupka

Meteo­rit. Foto: Wer­ner Stupka

Vor­trags­pro­gramm:

  • Je nach Uhr­zeit / Wet­ter: Beob­ach­tung von Son­ne, Pla­ne­ten, Stern­hau­fen, Gala­xien und ande­ren Objek­ten an den Tele­sko­pen der Sternwarte.
  • Unser Son­nen­sy­stem drau­ssen am Pla­ne­ten­weg 18:00 Uhr .. 19:00 Uhr
    Dr. Frank Fleischmann
  • Was sind Stern­schnup­pen? 20:00 Uhr .. 20:30 Uhr
    Unter ande­rem „Der Meteo­rit von Veil­bronn – ein Bot­schaf­ter aus dem Uni­ver­sum“ (Meteo­ri­te kön­nen anschlie­ßend auch erwor­ben werden)
    Wer­ner Stupka
  • Anschlie­ssend um 21:00 Uhr ein Quiz mit Gele­gen­heit eine ech­te “Stern­schnup­pe” zu gewinnen

Zwi­schen den Vor­trä­gen besteht die Mög­lich­keit zur Dis­kus­si­on mit Mit­glie­dern der Stern­war­te Feu­er­stein e.V. Auch die Tech­nik der Instru­men­te kann man sich erklä­ren lassen.

Bit­te beach­ten Sie:

Die Anfahrt ist nur bis zum Park­platz für Wan­de­rer beim Flug­platz Feu­er­stein mög­lich. Von dort führt ein kur­zer aus­ge­schil­der­ter Fuß­weg zur Stern­war­te. Nur für Geh­be­hin­der­te mit amt­li­chem Aus­weis ist eine direk­te Anfahrt möglich.
Stern­war­te Feu­er­stein bei Ebermannstadt

Für wei­te­re Infor­ma­tio­nen steht Frank Fleisch­mann allen Inter­es­sen­ten unter den Tele­fon­num­mern 09194 518865 oder 0174 2436032 ger­ne zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar