Offe­ne Sprech­stun­den im Bay­reu­ther RW21

Der Baye­ri­sche Blin­den- und Seh­be­hin­der­ten­bund bie­tet am Mitt­woch, 5. Sep­tem­ber, von 15 bis 17 Uhr, eine offe­ne Sprech­stun­de in der Lern­ka­bi­ne 2 (2. Ober­ge­schoss) des RW21, Richard-Wag­ner-Stra­ße 21, an.

Die Betreu­ungs­stel­le der Stadt Bay­reuth bie­tet am Mitt­woch, 5. Sep­tem­ber, in Koope­ra­ti­on mit dem Betreu­ungs­ver­ein Dia­ko­nie eine offe­ne Sprech­stun­de zu Fra­gen des Betreu­ungs­rechts an. Sie fin­det von 17.30 Uhr bis 19 Uhr im RW21, Lern­ka­bi­ne 4 (2. Ober­ge­schoss) statt. Infor­miert und indi­vi­du­ell bera­ten wird zu The­men wie Vor­sor­ge­voll­macht, recht­li­che Betreu­ung sowie Betreu­ungs- und Patientenverfügung.

Schreibe einen Kommentar