„Rund ums Walberla“: Sommerkirche macht Station in Gosberg

Maislabyrinth der Familie Galster

Maislabyrinth der Familie Galster

Den richtigen Weg finden, durch das Maislabyrinth und symbolisch durch das ganze Leben.

Dazu wollen die Teilnehmer der Sommerkirche am Walberla am Freitag, 31. August um 18.30 Uhr am Bahnhof in Gosberg einen Anfang machen und gemeinsam das Maislabyrinth der Familie Galster in Gosberg „erobern“.

Der Abend soll bei guten Gesprächen und Fränkischen Bratwürsten im Schatten der Bäume ausklingen. Dazu laden der Pfarreienverbund Ehrenbürg und der Tourismusverein rund ums Walberla herzlich ein.