Neu­wer­ti­gen Mer­ce­des-SUV in Brei­ten­güß­bach entwendet

BREI­TEN­Güß­BACH, LKR. BAM­BERG. Einen neu­wer­ti­gen Mer­ce­des-SUV ent­wen­de­ten bis­lang Unbe­kann­te in der Nacht zum Diens­tag in Brei­ten­güß­bach. An dem wei­ßen Gelän­de­wa­gen vom Typ GLE sind die Kenn­zei­chen „BA-MS 8892“ ange­bracht. Die Kri­po Bam­berg bit­tet um Hinweise.

Die Die­be mach­ten sich zwi­schen Mon­tag­abend, 23 Uhr, und Diens­tag­mor­gen, 3 Uhr, an dem in der Klin­gen­stra­ße in Brei­ten­güß­bach gepark­ten Mer­ce­des zu schaf­fen. Sie ent­ka­men mit dem über ein Jahr alten Fahr­zeug mit einem Zeit­wert von über 50.000 Euro unerkannt.

Die Kri­mi­nal­po­li­zei Bam­berg hat die Ermitt­lun­gen zu dem Fahr­zeug­dieb­stahl auf­ge­nom­men und bit­tet um Mithilfe:

  • Wer hat in der Nacht zum Diens­tag in der Klin­gen­stra­ße in Brei­ten­güß­bach ver­däch­ti­ge Per­so­nen und/​oder Fahr­zeu­ge bemerkt?
  • Wer kann sonst Anga­ben zum Ver­bleib des wei­ßen Mer­ce­des-SUV mit den Kenn­zei­chen „BA-MS 8892“ machen?

Hin­wei­se nimmt die Kri­po Bam­berg unter der Tel.-Nr. 0951/9129–491 entgegen.

Schreibe einen Kommentar