FW-Frak­ti­on vor Ort in Neun­kir­chen am Brand: “KiTas kostenfrei!”

Thor­sten Glau­ber: “Auch in Bay­ern müs­sen die KiTas kosten­frei werden!”

Ber­lin ist das erste Bun­des­land, in dem die Kin­der­be­treu­ung kosten­frei gewor­den ist. Die Kom­pe­ten­zen für Bil­dung und damit auch für KiTas lie­gen grund­sätz­lich bei den Län­dern, doch die Bun­des­re­gie­rung hat im Koali­ti­ons­ver­trag ange­kün­digt, dass sie sich hier finan­zi­ell enga­gie­ren wird. Die­se Steil­vor­la­ge gilt es jetzt auch in Bay­ern umzu­set­zen. Dadurch kön­nen Fami­li­en nicht nur finan­zi­ell merk­lich ent­la­stet wer­den, son­dern auch sozi­al schlech­ter gestell­te Fami­li­en oder Allein­er­zie­hen­de sich die KiTa wie­der lei­sten, nicht zuletzt ent­steht auch ein zusätz­li­cher Anreiz für vie­le Eltern wie­der ver­stärkt erwerbs­tä­tig zu wer­den. Eine Kosten­frei­heit ist aller­dings nur die hal­be Mie­te. Wir müs­sen auch die poli­ti­schen Wei­chen stel­len, damit auch aus­rei­chend qua­li­ta­tiv anspruchs­vol­le KiTa-Plät­ze für unse­ren Nach­wuchs vor­han­den sind. Hier gilt es zu han­deln, um unse­ren Fami­li­en alle Chan­cen im Frei­staat zu bieten.

Bei der Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung Frak­ti­on vor Ort: KiTas kosten­frei! möch­te der stell­ver­tre­ten­de Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de Thor­sten Glau­ber über die­ses und vie­le wei­te­re fami­li­en­po­li­ti­sche The­men sprechen.

  • Mitt­woch, 31. August 2018, 19.30 Uhr
  • Gast­haus Bür­ger­stu­ben, Sude­ten­str. 3, 91077 Neun­kir­chen am Brand

Schreibe einen Kommentar