Alarmanlage verrät Autodieb

BAD BERNECK, LKR. BAYREUTH. Weil er die Alarmanlage eines VW Golfs auslöste und dadurch die Besitzer aufmerksam wurden, musste am Dienstagabend ein Dieb erfolglos die Flucht ergreifen. Eine Fahndung nach dem Mann verlief ohne Ergebnis. Die Kriminalpolizei Bayreuth ermittelt und bittet zudem um Hinweise.

Der Unbekannte machte sich gegen 22 Uhr an dem in der Carl-Thiesen-Straße, nahe der Westendstraße, geparkten, schwarzen VW Golf zu schaffen. Dabei ging die Alarmanlage des Wagens an, worauf der Vater des Autobesitzers aus dem Fenster sah. Er erkannte, dass ein Mann an dem geöffneten VW hantierte. Als der Zeuge ihn aus der Entfernung ansprach, flüchtete der Täter sofort. Wenig später verständigte Polizisten fahndeten nach dem mutmaßlichen Autodieb, bislang jedoch ergebnislos.

Zeugen, die am späten Dienstagabend in der Carl-Thiesen-Straße, nahe der Westendstraße, Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise zu dem versuchten Autodiebstahl geben können, melden sich bitte bei der Kripo Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0.

Schreibe einen Kommentar