Bau­ern­mu­se­um Bam­ber­ger Land: Wie­sen­pick­nick – wie zu Groß­mutters Zeiten

Wiesenpicknick. Foto: Susanne Görl
Wiesenpicknick. Foto: Susanne Görl

An die­sem Nach­mit­tag machen es sich die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer auf der Wie­se gemüt­lich, schau­en in den Him­mel und fra­gen sich, wie es hier wohl zu Groß­mutters Zei­ten aus­ge­se­hen hat. Sie pro­bie­ren alte Klei­dungs­stücke, Hüte, Mon­okel, Cha­peau Claque, Melo­ne und schmücken sich mit bun­ten Blu­men. Sie fra­gen sich, wer Knig­ge war und wie ein Sonn­tags­aus­flug ohne Auto oder Han­dy gelang.

Natür­lich wird der Korb aus­ge­packt, eine hüb­sche Wie­sen­ta­fel mit Bal­da­chin gedeckt, mit edler Tisch­wä­sche und Gold­rand­ge­schirr. Dann ver­wöh­nen Wie­sen­but­ter, Kräu­ter­li­mo und Gän­se­blüm­chen­sa­lat die Gau­men. Zum Abschluss ahmen die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer die Vor­fah­ren nach, spie­len alte Spie­le, erzäh­len sich etwas – anhand von mit­ge­brach­ten Gegen­stän­den – und lau­schen einer bis heu­te bekann­ten Melodie.

  • Ter­min: 29. August 2018
  • Alter: 7 – 13 Jahre
  • Akti­ons­zeit: 14:30 – 17:00 Uhr
  • Kosten: 9 € pro Teilnehmer
  • Ver­an­stal­tungs­ort: Haupt­str. 3–5, 96158 Frensdorf
  • Bit­te mit­brin­gen: ein Lieb­lings­stück aus Omas Erin­ne­rungs­ki­ste (mit Geschichte)

Schreibe einen Kommentar