Kli­ni­kum Bay­reuth lädt zu Kon­zert mit Sän­gern des Fest­spiel­chors ein

Fest­spiel­klän­ge am Roten Hügel

Es muss nicht immer Wag­ner sein. Wenn Sän­ge­rin­nen und Sän­ger des Cho­res der Bay­reu­ther Fest­spie­le am 20. August um 19 Uhr im Kli­ni­kum Bay­reuth zu Gast sind, wer­den Pati­en­ten und Besu­cher ein bun­tes Pro­gramm unter dem Mot­to “Gau­dea­mus igi­tur” mit Solo­auf­trit­ten erle­ben. Der Ein­tritt ist frei.

Die Meistersinger von Nürnberg 2017 3. Akt © Bayreuther Festspiele, Foto: Enrico Nawrath.

Die Mei­ster­sin­ger von Nürn­berg 2017 3. Akt © Bay­reu­ther Fest­spie­le, Foto: Enri­co Nawrath.

Als „Der Fest­spiel­chor“ ste­hen sie bei­na­he jeden Abend auf der Büh­ne des Grü­nen Hügels. Sie sind Grals­rit­ter im Par­si­fal, der Matro­sen­chor im Flie­gen­den Hol­län­der oder der Män­ner­chor in den Mei­ster­sin­gern von Nürn­berg. Vor allem aber sind sie Pro­fis, die aus aller Her­ren Län­der zu den Wag­ner-Fest­spie­len nach Bay­reuth kom­men. Wenn sie am Mon­tag, den 20. August, um 19 Uhr, im Foy­er des Kli­ni­kums Bay­reuth, zu Gast sind, stim­men sie unter dem Mot­to “Gau­dea­mus igi­tur” auch ande­re Klän­ge an. Als Soli­sten wer­den eini­ge von ihnen aus den Rei­hen des Cho­res her­aus­tre­ten und eine Kost­pro­be des viel­sei­ti­gen Kön­nens geben, das sich gesang­lich hin­ter dem Chor der Bay­reu­ther Fest­spie­le verbirgt.

Im Rah­men der Rei­he „Kul­tur im Kli­ni­kum“ hat der Auf­tritt des Fest­spiel­cho­res seit Jah­ren einen festen Platz im Ver­an­stal­tungs­ka­len­der der Kli­ni­kum Bay­reuth GmbH. Regel­mä­ßig gastie­ren Sän­ge­rin­nen und Sän­ger des Chors in den Fest­spiel­mo­na­ten im Kli­ni­kum Bay­reuth und bie­tet Pati­en­ten, Besu­chern und Musik­be­gei­ster­ten, die den Weg ins Kli­ni­kum fin­den, kosten­frei musi­ka­li­sche Unter­hal­tung auf Spitzenniveau.

Schreibe einen Kommentar