Audidiebstahl scheiterte

BAYREUTH. Einen silbernen Audi A4 wollten bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Montag im Stadtgebiet entwenden. Ihr Vorhaben scheiterte jedoch und sie ließen den Wagen zurück. Die Kriminalpolizei Bayreuth ermittelt und bittet zudem um Hinweise.

Der Besitzer stellte seinen neun Jahre alten, silbernen A4 Kombi am Sonntagabend gegen 23.45 Uhr in der Hessenstraße ab. Am nächsten Morgen wollte er um 5.30 Uhr mit dem Wagen wegfahren und bemerkte, dass sich Unbekannte daran zu schaffen gemacht hatten. Bei ihrem Diebstahlsversuch richteten die Täter einen Sachschaden von zirka 1.500 Euro an. Die Kripo Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen, die ab späten Sonntagabend bis Montagmorgen verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge in der Hessenstraße gesehen haben, werden gebeten, sich bei der Kripo Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 zu melden.