Sommer in Schloß Wernsdorf: Sonderkonzertreihe

Capella Antiqua. Foto: (c) 2018 by Jasmin Ziegler

Capella Antiqua. Foto: (c) 2018 by Jasmin Ziegler

Dass Musikhören und Musikspielen Spaß macht, beweist das 3-Generationen Ensemble der Capella Antiqua( von 11 bis 80 Jahren) in ihrer aktuellen Sommerkonzertreihe, die nun schon zum 18. Mal in Schloß Wernsdorf stattfindet. Mit mehr als 50 historischen Musikinstrumenten lassen Andreas, Anke, Wolfgang, Nina, Benni und Thomas Spindler die Melodien aus dem sonnigen Süden Europas, aus Mittelalter und Renaissance erklingen. Sie nehmen die Zuhörer mit auf eine musikalische Zeitreise, die sie gemeinsam nach Andalusien, an den Hof König Alfons des Weißen, nach Venedig, in die High-Lands und an weitere faszinierende Orte der Musikgeschichte führt.

Die Musik galt für unsere Vorfahren als eine Botschaft direkt aus dem Paradies. Sie erzählt von längst vergangenen Zeiten, als es noch mehr als 100 Sonn- und Feiertage im Jahr gab und Könige und Kaiser berühmte Musiker zum künstlerischen Wettstreit an ihren Hof einluden. Bei schönem Wetter finden die Konzerte im malerischen Innenhof des ehemaligen Wasserschlosses statt.

  • 11.08. und 18.08. jeweils 18 Uhr
  • 12.08. und 19.08. (Familienkonzert) jeweils 16 Uhr

Infos und Karten unter Tel: 09505-8060606 oder www.capella-antiqua.de.

Schreibe einen Kommentar