DB-City­Ticket gilt ab sofort auch in Bam­ber­ger Stadtbussen

Seit 1. August ist in allen Spar- und Flex­preistickets der Deut­schen Bahn (DB) bei Rei­sen über 100 Kilo­me­ter das City­Ticket ent­hal­ten. Bis­lang gab es die­se Opti­on nur für Bahn­Card-Kun­den. Damit kön­nen Fahr­gä­ste in allen grö­ße­ren Städ­ten die öffent­li­chen Ver­kehrs­mit­tel vor Ort für die An- bzw. Abrei­se kosten­los nut­zen. Die­se Opti­on gilt auch in den Bus­sen der Stadt­wer­ke Bam­berg im gesam­ten Stadt­ge­biet Bam­bergs (Tarif­zo­ne 1100). Fahr­gä­ste des Fern­ver­kehrs erken­nen die Opti­on dar­an, dass auf ihrem DB-Ticket der Hin­weis „Bamberg+City“ steht.

Schreibe einen Kommentar