„Musik und Literatur“ mit der Bayreuther Stadtbibliothek

Im Rahmen der Reihe „Musik und Literatur“ lädt die Stadtbibliothek am Mittwoch, 8. August, von 14.30 Uhr bis 16 Uhr, in die Kreativwerkstatt des RW21 ein. Musik und Literatur gehören zusammen, seit in grauer Vorzeit das erste Lied angestimmt wurde. Viele Kompositionen beziehen sich auf literarische Werke und viele Schriftsteller stellen ein musikalisches Werk oder einen Komponisten in den Mittelpunkt ihrer Erzählung. Sie tun es leidenschaftlich und berührend wie Rachel Joyce, empathisch und mit sprachlicher Virtuosität wie Peter Härtling, charmant, humorvoll, gar witzig wie Wladimir Kaminer oder fantastisch-skurril wie Eva Baronsky. In der neuen Reihe „Musik & Literatur“ werden Abschnitte aus Romanen oder Kurzgeschichten vorgelesen, in denen es um musikalische Werke oder Komponisten geht, dazu werden die passenden Musikstücke angehört. Informationen über die Biografie, die jeweilige Zeitgeschichte und andere Werke der Schriftsteller runden den Nachmittag ab.

Schreibe einen Kommentar