Leserbrief zu „Oberfrankens JuLis fordern Rückgabe fränkischer Kulturschätze“

Sehr geehrte Damen und Herren,

dass gerade ein Mann aus der FDP diesen Antrag auf Herausgabe der fränkischen Kulturgüter stellt finde ich sehr überraschend.

Denn gerade die FDP war es die als sie in Bayern vor einigen Jahren das Sagen hatte, Versprechungen abgegeben hat, und als Herr Heubisch an der Macht war, Franken schändlich verraten hat.

Ich glaube und vertraue dieser Partei überhaupt nicht mehr. Diese Partei will ich auch im nächsten Landtag nicht mehr sehen.

Wenn eine Partei für die fränkischen Kulturgüter sich ehrlich einsetzt, dann ist es die Partei für Franken, „Die Franken“.

Wer zu diesen Drama Fränkische Kulturgüter mehr wissen will, kann dies bei www.franken-sind-keine-baiern.de erfahren.

Ein herzliches Grüß Gott

Martin Treml
Im Assing 25
91097 Oberreichenbach – FRANKEN

Schreibe einen Kommentar