„Ist das jetzt schon Demenz?“: Info­ver­an­stal­tung im Land­rats­amt Bamberg

Nicht jede Ver­gess­lich­keit im Alter weist auf eine Demenz hin. Was aber, wenn die Ver­wirrt­heit zunimmt und die Fähig­kei­ten und die Lebens­qua­li­tät stär­ker beein­träch­tigt? Die Demenz­in­itia­ti­ve bie­tet eine wei­te­re Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung zum The­ma „Ist das jetzt schon Demenz?“ am 30. Juli 2018, um 16:00 Uhr, im Sit­zungs­ge­bäu­de des Land­rats­am­tes Bamberg.

Ziel der Ver­an­stal­tung ist es, die Öffent­lich­keit zu sen­si­bi­li­sie­ren, grund­le­gen­de Infos zu ver­mit­teln, die Ange­bo­te in der Regi­on bekannt zu machen sowie auf die Mög­lich­keit der ver­tie­fen­den Ange­hö­ri­gen-Schu­lun­gen im Novem­ber 2018 hinweisen.

In der Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung erhal­ten (Früh-)Betroffene, Ange­hö­ri­ge und Inter­es­sier­te grund­le­gen­de Infor­ma­tio­nen über das Krank­heits­bild Demenz. Zudem wer­den kon­kre­te Schrit­te zur Bewäl­ti­gung auf­ge­zeigt, von indi­vi­du­el­ler Bera­tung über Dia­gno­stik und The­ra­pie bis hin zu Hil­fen im All­tag. Fach­kräf­te ste­hen für einen per­sön­li­chen Erst­kon­takt zur Ver­fü­gung. Die Teil­nah­me ist kosten­los, eine Anmel­dung ist nicht nötig. Park­plät­ze sind vor­han­den (Park­deck hin­ter dem Landratsamt).

Schreibe einen Kommentar