Zer­ti­fi­kats­lehr­gang für Füh­rungs­kräf­te ‚Manage­ment der digi­ta­len Trans­for­ma­ti­on‘ in Bayreuth

Wie digi­tal sind mei­ne Kun­den? Wel­che Trends trei­ben maß­geb­lich die Bran­che? Wie schaf­fe ich, dass sich die Beschäf­tig­ten an moder­nen Arbeits­plät­zen zurecht­fin­den? Vor allem Füh­rungs­kräf­te in Unter­neh­men ste­hen vor der Auf­ga­be, tech­no­lo­gi­sche Ent­wick­lun­gen zu erken­nen, deren Aus­wir­kun­gen auf das eige­ne Geschäfts­mo­dell ein­zu­schät­zen und not­wen­di­ge Anpas­sun­gen vor­zu­neh­men. Der von der Cam­pus-Aka­de­mie ange­bo­te­ne Zer­ti­fi­kats­lehr­gang ‚Manage­ment der digi­ta­len Trans­for­ma­ti­on‘ will Füh­rungs­kräf­te bei der Bewäl­ti­gung die­ser Auf­ga­be unterstützen.

Die Digi­ta­li­sie­rung hat tief­grei­fen­de Kon­se­quen­zen für unse­re Gesell­schaft – in Unter­neh­men betrifft sie jede Ebe­ne. Damit steht wohl auch jede Fir­ma vor der Fra­ge, was sowohl ein­zel­ne Füh­rungs­kräf­te als auch das Manage­ment bei der digi­ta­len Trans­for­ma­ti­on im Unter­neh­men beach­ten müs­sen. Die Cam­pus-Aka­de­mie für Wei­ter­bil­dung an der Uni­ver­si­tät Bay­reuth will bei der Beant­wor­tung die­ser Fra­ge unter­stüt­zen und hat gemein­sam mit der Pro­jekt­grup­pe Wirt­schafts­in­for­ma­tik des Fraun­ho­fer FIT (FIT = Fraun­ho­fer-Insti­tut für Ange­wand­te Infor­ma­ti­ons­tech­nik) das Wei­ter­bil­dungs­pro­gramm ‚Manage­ment der digi­ta­len Trans­for­ma­ti­on‘ ent­wickelt. Der Kurs rich­tet sich gezielt an Füh­rungs­kräf­te mit Managementverantwortung.

Der Kurs betrach­tet die Aus­wir­kun­gen der Digi­ta­li­sie­rung auf Unter­neh­men ganz­heit­lich und will die Teil­neh­mer dabei unter­stüt­zen, die digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on im eige­nen Unter­neh­men vor­zu­be­rei­ten und durch­zu­füh­ren. Das Beson­de­re am Kurs ist, dass des­sen Inhal­te auf den viel­fäl­ti­gen Erfah­run­gen in öffent­li­chen und ange­wand­ten indu­stri­el­len For­schungs­vor­ha­ben der Pro­jekt­grup­pe Wirt­schafts­in­for­ma­tik des Fraun­ho­fer FIT basie­ren. So pro­fi­tie­ren die Teil­neh­mer von aktu­el­len wis­sen­schaft­li­chen Erkennt­nis­sen, deren Anwen­dung in der Pra­xis sowie dem Erfah­rungs­aus­tausch mit Dozen­ten. Bei voll­stän­di­ger und erfolg­rei­cher Teil­nah­me erhal­ten die Teil­neh­mer das Zer­ti­fi­kat ‚Manage­ment der digi­ta­len Trans­for­ma­ti­on‘ der Uni­ver­si­tät Bayreuth.

Schreibe einen Kommentar