Bam­ber­ger SOM­MER­GRÜN-Feri­en­pro­gramm: Rad­tour mit Hauptsmoorwald-Erkundung

Sand­dü­nen und wil­der Sendelbach

Um den Haupt­s­moor­wald wirk­lich mit sei­nen Kost­bar­kei­ten zu ent­decken, braucht man manch­mal etwas fach­li­che Anlei­tung. Die­se wird am kom­men­den Sonn­tag, 29. Juli 2018, im Rah­men des Feri­en­pro­gramms SOM­MER­GRÜN der Bam­ber­ger Grü­nen geboten.

Der Bio­lo­ge Erich Spran­ger lädt zu einer natur­kund­li­chen Erleb­nis­rad­tour ein, die u. a. zu den Sand­dü­nen und zum wil­den Sen­del­bach führt. Die Rad­strecke beträgt ca. 15 km, es wird aber auch unweg­sa­mes Gelän­de zu Fuß erkun­det, wes­halb festes Schuh­werk und lan­ge Hosen emp­feh­lens­wert sind. Die Tour umfasst ca. drei Stun­den. Start­punkt ist um 13 Uhr am Wan­der­park­platz Moosstraße/​Armeestraße, End­punkt an der Reg­nitz­ta­ler Alm, wo Mög­lich­keit zur gemein­sa­men Ein­kehr besteht. Mehr Infos, ggf. zu wet­ter­be­ding­ten Ände­run­gen auf www​.gal​.bam​berg​.de

Schreibe einen Kommentar