Neu­er Fit­ness­gar­ten am Mühl­bach in Bayreuth

Am Mühl­bach hin­ter der ehe­ma­li­gen Dis­ko­thek Rosen­au ist in den ver­gan­ge­nen Mona­ten unter der Feder­füh­rung des Stadt­gar­ten­am­tes ein öffent­li­cher Fit­ness­gar­ten ent­stan­den. Er ergänzt die dort bereits bestehen­den, bepflanz­ten Hoch­bee­te, den Gemü­se­gar­ten, um einen Bewe­gungs- und Fit­ness­teil. Wer etwas für sei­nen Kör­per und sei­ne Gesund­heit tun möch­te, fin­det dort eine Rei­he von Mög­lich­kei­ten, die Mus­ku­la­tur zu stär­ken. Knapp 130.000 Euro hat die Stadt in das neue Ange­bot inve­stiert, das vom Rota­ry-Club Bay­reuth-Ere­mi­ta­ge mit einer Spen­de von 14.100 Euro unter­stützt wird. Neben den auch für Roll­stuhl­fah­rer zugäng­li­chen Gerä­ten ver­fügt der Fit­ness­park auch über drei Ener­gie­fahr­rä­der, auf denen man Strom erzeugt, mit dem dann das Smart­pho­ne auf­ge­la­den wer­den kann.

Schreibe einen Kommentar