MdL Hein­rich Rudrof: “293 Mil­lio­nen Euro Inve­sti­ti­on in Bay­erns Schulinfrastruktur”

Fast 7 Mil­lio­nen für den Raum Bamberg

Pas­send zum Schul­fe­ri­en­be­ginn hat Bay­erns Bau­mi­ni­ste­rin Ilse Aigner gute Nach­rich­ten für Bay­erns Schu­len: Vom Bund gibt es 293 Mil­lio­nen Euro För­der­mit­tel für die Sanie­rung von Schul­ge­bäu­den. In die­sem Zusam­men­hang kann bei­spiels­wei­se auch in die Sanie­rung eines Kin­der­horts oder in die Erwei­te­rung einer Mit­tags­be­treu­ung inve­stiert wer­den. Bei einem Tref­fen mit allen Regie­rungs­prä­si­den­ten konn­te die Bau­mi­ni­ste­rin mit­tei­len, dass ins­ge­samt 620 Pro­jek­te in allen Regie­rungs­be­zir­ken mit Mit­teln aus dem soge­nann­ten Kom­mu­nal­in­ve­sti­ti­ons­pro­gramm Schul­in­fra­struk­tur (KIP‑S) unter­stützt wer­den. „Mit dem KIP‑S unter­stüt­zen wir Maß­nah­men zur Ver­bes­se­rung der Schul­in­fra­struk­tur in finanz­schwa­chen Kom­mu­nen. Geför­dert wer­den zum Bei­spiel ener­ge­ti­sche Sanie­rungs­maß­nah­men oder bau­li­che Maß­nah­men zum Bar­rie­re­ab­bau“, so die Mini­ste­rin. Von den Bun­des­mit­teln in Höhe von 3,5 Mil­li­ar­den Euro ste­hen dem Frei­staat 293 Mil­lio­nen Euro zur Verfügung.

Die Kom­mu­nen konn­ten sich bis zum 27. April 2018 bei den Bezirks­re­gie­run­gen mit ihren Pro­jek­ten bewer­ben. „Das KIP‑S ist auf gro­ßes Inter­es­se der baye­ri­schen Kom­mu­nen gesto­ßen. Ins­ge­samt sind bei den Regie­run­gen knapp 1.000 Bewer­bun­gen ein­ge­gan­gen. Gemein­sam mit Bei­rä­ten, wie bei­spiels­wei­se den kom­mu­na­len Spit­zen­ver­bän­den oder Behin­der­ten­ver­bän­den, haben die Regie­run­gen ent­schie­den, wel­che Pro­jek­te beson­ders unter­stüt­zens­wert sind“, erläu­ter­te Aigner weiter.

Im Bam­ber­ger Land sind fol­gen­de Pro­jek­te aus­ge­wählt worden:

  • Stadt Bam­berg mit Land­kreis Bamberg
    Erneue­rung der Zaun­an­la­ge Franz-Ludwig-Gymnasium
    218.700 €
  • Land­kreis Bamberg
    Neu­bau Zwei­fach­sport­hal­le in Scheßlitz
    1.818.800 €
  • Land­kreis Bamberg
    Sanie­rung All­wet­ter­platz des Schulzentrums
    184.800 €
  • Land­kreis Bamberg
    Errich­tung einer Zwei­fach­sport­hal­le und Neu­bau der Frei­sport­an­la­gen an der Real­schu­le Hirschaid
    4.141.100 €
  • Land­kreis Bamberg
    Ener­ge­ti­sche Sanie­rung der Schul­sport­hal­le der Grund­schu­le Kemmern
    202.300 €
  • Land­kreis Bamberg
    Aus­tausch der Hei­zung in der Kilian-Grundschule
    247.300 €

Schreibe einen Kommentar