Frei­luft­kon­zert im Braue­rei­hof der Kathi-Bräu in Heckenhof

Das Städ­ti­sche Blas­or­che­ster der Musik­schu­le Bay­reuth spielt am Mon­tag, 23. Juli, ab 18.30 Uhr, sein all­jähr­li­ches Frei­luft­kon­zert im Hof der Kathi-Bräu in Hecken­hof. Die­se Kon­zer­te in der Frän­ki­schen Schweiz haben eine lan­ge Tra­di­ti­on, und sowohl die Gast­wirts­fa­mi­lie als auch die Hob­by­mu­si­ker aus Bay­reuth und der Umge­bung freu­en sich jedes Jahr wie­der auf die­sen ganz spe­zi­el­len Auf­tritt. Seit mitt­ler­wei­le 13 Jah­ren kon­zer­tiert das Städ­ti­sche Blas­or­che­ster aus Bay­reuth im Braue­rei­hof unter der Lei­tung von Peter König, der das Orche­ster seit 2004 lei­tet. Zuvor hat­te eine Musik­grup­pe aus der Gesamt­schu­le Hollfeld die­se Kon­zert­tra­di­ti­on begrün­det, und “die Kathi” war jedes Mal begei­stert davon, dass jun­ge Men­schen in ihrem Hof Musik mach­ten. Für die Musi­ker des Blas­or­che­sters ist die­ser Kon­zert­ter­min ein schö­ner Abschluss des Schul­jah­res. Der Ein­tritt für das Kon­zert ist frei.

Schreibe einen Kommentar