Fle­der­mäu­se live in Bamberg

In der ein­bre­chen­den Däm­me­rung kann bei einer Füh­rung, die der BUND Natur­schutz am 21. Juli anbie­tet, der Flug von Fle­der­mäu­sen beob­ach­tet wer­den. Auch die Signa­le die­ser der fas­zi­nie­ren­den Flug­s­äu­ge­tie­re sind mit einem Spe­zi­al­ge­rät hör­bar. Die­se abend­li­che Tour durch den Hain ist für Fami­li­en geeig­net und dau­ert unge­fähr 1,5 Stun­den. Sie wird vom Diplom- Bio­lo­gen Chri­stoph Diedicke gelei­tet. Treff­punkt und genaue Uhr­zeit wird bei der Anmel­dung bekannt gege­ben. Ein klei­ner Teil­nah­me­bei­trag wird erho­ben. Anmel­dung bis spä­te­stens Frei­tag, 20. Juli direkt an diedicke@​naturerlebnis-​bamberg.​de

Schreibe einen Kommentar