Gesprächs­rei­he “Koh­nen­PLUS” mit dem Ober­bür­ger­mei­ster Uwe Kirsch­stein in Forchheim

Natascha Kohnen. Quelle: Wikipedia

Nata­scha Koh­nen. Quel­le: Wikipedia

Eine Ver­an­stal­tung des SPD Kreis­ver­ban­des Forchheim

Nata­scha Koh­nen trifft sich im Rah­men ihrer Gesprächs­rei­he Koh­nen­PLUS mit dem Ober­bür­ger­mei­ster Uwe Kirsch­stein in Forchheim.

„Seit vie­len Jah­ren bin ich in ganz Bay­ern unter­wegs. Nicht in erster Linie um Reden zu hal­ten, son­dern um Gesprä­che zu füh­ren, Fra­gen zu stel­len und zuzu­hö­ren“, so Koh­nen zu ihrem Gesprächs­for­mat „Koh­nen­PLUS“, das sie durch ganz Bay­ern mit wei­te­ren Gesprächs­part­nern wie Vere­na Ben­te­le führt. Ihren Poli­tik­stil des Zuhö­rens will sie nun auch in Forch­heim umset­zen. Gast­ge­ber ist an die­sem Abend der Land­tags­kan­di­dat Dr. Ati­la Karabag.

  • WANN: Sams­tag, 14. Juli 2018, 19 Uhr. Ein­lass ab 18.30 Uhr
  • WO: Diet­rich-Bon­hoef­fer-Haus, Gemein­de­haus Chri­stus­Kir­che, Paul-Kel­ler-Str. 19, Forchheim
  • MIT: Dr. Uwe Kirsch­stein und Nata­scha Kohnen
  • GAST­GE­BER: Dr. Ati­la Kara­bag, Land­tags­kan­di­dat, Stimm­kreis Forchheim

Schreibe einen Kommentar