Asteroid 7881 – interstellarer Jazz mit weltweit gefeierten Musikern des Wayne Escoffery Quartetts in Bamberg

Der New Yorker Saxophonist Wayne Escoffery ist einer von drei hochkarätigen Jazzmusikern, die an der Universität Bamberg bei Markus Schieferdecker für Konzert und Workshop zu Gast sind. Foto: Gulnara Khamatova

Der New Yorker Saxophonist Wayne Escoffery ist einer von drei hochkarätigen Jazzmusikern, die an der Universität Bamberg bei Markus Schieferdecker für Konzert und Workshop zu Gast sind. Foto: Gulnara Khamatova

Der musikalische Urknall im historischen Pferdestall des Kult-Cafés im Krackhardt-Haus bringt internationale Jazzgrößen nach Bamberg: Wayne Escoffery (USA) am Saxofon, Markus Schieferdecker (D) am Kontrabass, Victor Goul (USA) am Piano und Joris Dudli (A) am Schlagzeug. Der Saxofonist als Speerspitze dieses Quartetts legt gleich mehrere hochkarätige Referenzen auf die Bühnenbretter des Pferdestalls: Grammy-Preisträger, Saxofonist bei „The Roots“, Mitglied der „Mingus Big Band“, Gast auf den gefragtesten Jazz-Bühnen der Welt. Auf ihrer Tour macht das Quartett mit dem Programm „Asteroid 7881“ Halt im Porgy & Bess Jazzclub (Wien), auf diversen Festivals deutschlandweit und: am Maxplatz in Bamberg!

HINWEIS: Die Musiker geben am 21. Juli zusätzlich einen New York Jazz-Workshop an der Otto-Friedrich Universität Bamberg. Der Kontrabassist Markus Schieferdecker konnte die Musiker gewinnen, einen Workshop zu geben und am Sonntag, den 22. Juli ein Matinee-Konzert mit der Bigband der Uni Bamberg zu spielen. Diese Gelegenheit nimmt das Kult-Café Krackhardt zum Anlass, das Quartett für ein exklusives Konzert zu buchen. Das Programm nennt sich „Asteroid 7881“: „Das ist Space, Interaktion, Improvisation! Unvorhergesehene Kollisionen durchorganisierter, kompositorischer Strukturen. Eine Reise durch die Galaxien der klassischen, zeitgenössischen und modernen Musik.“

Die schrittweise Eröffnung des Krackhardt-Hauses als Kulturstätte feiert die nächste Premiere: der ehemalige Pferdestall im Innenhof des Krackhardt-Hauses wird ab Spätsommer 2018 eine neue Spielstätte für Theater, Musik, Literatur und vieles mehr. Mit dem Quartett um Wayne Escoffery gastieren von Beginn an handverlesene Künstler, die den speziellen Charme des neuen Kulturraums mit Leben füllen.

Asteroid 7881 – interstellarer Jazz mit weltweit gefeierten Musikern des Wayne Escoffery Quartetts

  • 21. Juli 2018, 20 Uhr
  • Krackhardt-Haus – Pferdestall
  • Grüner Markt 31, 96047 Bamberg
  • Tickets: BVD Ticketservice

Schreibe einen Kommentar