Jazz unplug­ged in der Teufelshöhle

Am Sams­tag, 14.Juli um 20 Uhr ist es wie­der soweit. Das näch­ste Kon­zert im Rah­men der Ver­an­stal­tungs­rei­he „Kul­tur in der Teu­fels­höh­le“ folgt als wei­te­rer aku­sti­scher Leckerbissen.

Dieter Köhnlein Quartett. Foto: Erich-Birk

Die­ter Köhn­lein Quar­tett. Foto: Erich-Birk

Power­play, lyri­sche Stim­mun­gen und freie Impro­vi­sa­ti­on ver­spricht Die­ter Köhn­lein mit sei­nem her­vor­ra­gen­den Quar­tett. Die Kom­po­si­tio­nen stam­men alle aus der Feder des Band­lea­ders und sind in der Spra­che des moder­nen Jazz geschrie­ben. Die­ter Köhn­lein, aus­ge­zeich­net mit Kul­tur­prei­sen der Stadt Nürn­berg und des Bezirks Mit­tel­fran­ken, hat inter­na­tio­nal Kon­zer­te in 28 Län­dern auf vier Kon­ti­nen­ten gege­ben. In sei­nem Quar­tett hat er eini­ge der pro­fi­lier­te­sten Ver­tre­ter des Jazz in Bay­ern ver­eint: Hubert Win­ter – Saxo­pho­ne, Die­ter Köhn­lein – Kla­vier, Rudi Engel – Kon­tra­bass und Mat­thi­as Rosen­bau­er – Schlag­zeug. Kar­ten sind zum Preis von 14 Euro im Vor­ver­kauf erhält­lich im Tou­ris­mus­bü­ro Pot­ten­stein, Tel. 09243/70841 oder über info@​pottenstein.​de. Reser­vier­te Kar­ten wer­den auch an der Abend­kas­se hin­ter­legt, Ein­lass ist ab 19.30 Uhr, es besteht freie Platz­wahl. Der Ver­an­stal­ter weist auf die Tem­pe­ra­tu­ren in der Höh­le hin: 12 Grad. Das gesam­te Pro­gramm in der Teu­fels­höh­le ist unter www​.teu​felshoeh​le​.de auch im Inter­net zum Download.“

Schreibe einen Kommentar