Informationsveranstaltung zum Funkmast bei Geschwand

Informationsveranstaltung der besorgten Bürger von Geschwand bezüglich des geplanten 40 m hohen Funkmastes zwischen Geschwand und Bärnfels

Verantwortlicher Umgang mit Mobilfunk – Stand des Wissens, Vorsorge & Alternativen

Ziel der Veranstaltung ist es, die Bürger über die gesundheitlichen Risiken aufzuklären!

  • die Breite der wissenschaftlich belegten Risiken der Mobilfunktechnologie darzustellen
  • den (Schutz-) Wert der Mobilfunkgrenzwerte zu diskutieren
  • die Zukunft der mobilen Kommunikation im Sinne der Vorsorge zu beschreiben
  • sowie technische und strukturelle Alternativen aufzuzeigen

Termin: Donnerstag, 12.07.2018, 19.30 Uhr, Einlaß ab 19.00 Uhr

Ort: Sportheim Geschwand

Referent: Hr. Dipl. Ing Jörn Gutbier, Vorstandsvorsitzender der Umwelt und Verbraucherschutzorganisation Diagnose-Funk e.V. www.diagnose-funk.de, Mitglied des AK-Immissionsschutz im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Sprecher der Arbeitsgruppe EMF, Architekt und Baubiologe

Schreibe einen Kommentar