Som­mer­nachts­kon­zert in der Umwelt­sta­ti­on Lias-Gru­be in Unterstürmig

Musik und Lager­feu­er inmit­ten der Natur

Der Som­mer ist da und bald haben Sie die Mög­lich­keit einen wun­der­ba­ren Som­mer­abend in der Umwelt­sta­ti­on Lias-Gru­be in vol­len Zügen zu genießen.Verpassen Sie am Frei­tag, dem 20.Juli 2018 um 19:00 Uhr nicht das ein­zig­ar­ti­ge Som­mer­nachts­kon­zert, dass jähr­lich in Koope­ra­ti­on mit dem Musik­ver­ein Eggols­heim im Frei­ge­län­de stattfindet.

Musik und Lager­feu­er inmit­ten der Natur – genie­ßen Sie die­se schö­ne Kom­bi­na­ti­on mit einem roman­ti­schen Picknick.

Bit­te brin­gen Sie sich eine Sitz­ge­le­gen­heit mit. Brat­wurst und Geträn­ke gibt es vor Ort. Die Teil­nah­me ist kostenfrei.

Über die Umwelt­sta­ti­on Lias-Grube

Die Umwelt­sta­ti­on Lias-Gru­be in Unter­stür­mig ist eine Infor­ma­ti­ons- und Bil­dungs­stät­te für die regio­na­le Umwelt­bil­dung. Sie trägt das Qua­li­täts­sie­gel Umwelt​bil​dung​.Bay​ern des Baye­ri­schen Staats­mi­ni­ste­ri­ums für Umwelt und Verbraucherschutz.

Die Ein­rich­tung besteht seit 1998. Seit 2008 steht das mit Natur­bau­stof­fen errich­te­te Umwelt­zen­trum mit Semi­nar­räu­men und 12 Über­nach­tungs­hüt­ten mit Platz für bis zu 72 Per­so­nen für Grup­pen zur Fort­bil­dung oder auch als Ort für öko­lo­gisch aus­ge­rich­te­te Fei­er­lich­kei­ten und Tagun­gen zur Ver­fü­gung. 2018 sind die the­ma­ti­schen Schwer­punk­te neben Bil­dung für nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung, Umwelt­bil­dung im Ele­men­tar­be­reich die Schlüs­sel­the­men Bewe­gung, Fran­kens Schät­ze: Streu­obst­wie­se und Umwelt­bil­dung im Auf­trag des Land­krei­ses Forch­heim im Wild­park Hundshaupten.

Das Frei­ge­län­de der Umwelt­sta­ti­on Lias-Gru­be ist eine ehe­ma­li­ge 17 ha gro­ße Ton­gru­be. Dort wer­den ganz­jäh­rig Ver­an­stal­tun­gen für Klein und Groß durchgeführt.

Schreibe einen Kommentar