Sommernachtskonzert in der Umweltstation Lias-Grube in Unterstürmig

Musik und Lagerfeuer inmitten der Natur

Der Sommer ist da und bald haben Sie die Möglichkeit einen wunderbaren Sommerabend in der Umweltstation Lias-Grube in vollen Zügen zu genießen.Verpassen Sie am Freitag, dem 20.Juli 2018 um 19:00 Uhr nicht das einzigartige Sommernachtskonzert, dass jährlich in Kooperation mit dem Musikverein Eggolsheim im Freigelände stattfindet.

Musik und Lagerfeuer inmitten der Natur – genießen Sie diese schöne Kombination mit einem romantischen Picknick.

Bitte bringen Sie sich eine Sitzgelegenheit mit. Bratwurst und Getränke gibt es vor Ort. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Über die Umweltstation Lias-Grube

Die Umweltstation Lias-Grube in Unterstürmig ist eine Informations- und Bildungsstätte für die regionale Umweltbildung. Sie trägt das Qualitätssiegel Umweltbildung.Bayern des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz.

Die Einrichtung besteht seit 1998. Seit 2008 steht das mit Naturbaustoffen errichtete Umweltzentrum mit Seminarräumen und 12 Übernachtungshütten mit Platz für bis zu 72 Personen für Gruppen zur Fortbildung oder auch als Ort für ökologisch ausgerichtete Feierlichkeiten und Tagungen zur Verfügung. 2018 sind die thematischen Schwerpunkte neben Bildung für nachhaltige Entwicklung, Umweltbildung im Elementarbereich die Schlüsselthemen Bewegung, Frankens Schätze: Streuobstwiese und Umweltbildung im Auftrag des Landkreises Forchheim im Wildpark Hundshaupten.

Das Freigelände der Umweltstation Lias-Grube ist eine ehemalige 17 ha große Tongrube. Dort werden ganzjährig Veranstaltungen für Klein und Groß durchgeführt.

Schreibe einen Kommentar