MdL Michael Hofmann: „Förderung für Kita Igensdorf“

Michael Hofmann

Michael Hofmann

Die Kindergartenerweiterung mit 50 neuen Betreuungsplätzen, die der Markt Igensdorf durch einen Anbau an der Kindertageseinrichtung in Unterrüsselbach schafft, wird mit 317.000 Euro gefördert. Dies hat Landtagsabgeordneter Michael Hofmann auf seine Nachfrage von Sozialministerin Kerstin Schreyer mitgeteilt bekommen. „Daneben stellt der Freistaat für weitere Baumaßnahmen an der Kindertagesstätte voraussichtlich Mittel in Höhe von 665.000 Euro zur Verfügung“, freut sich Hofmann. „In Bayern läuft das vierte Investitionsprogramm zur Schaffung neuer Kitaplätze auf vollen Touren. Wir unterstützen unsere Kommunen beim Ausbau ihrer Kindertageseinrichtungen tatkräftig“, so der Stimmkreisabgeordnete. Insgesamt stehen laut Hofmann 178 Millionen Euro zusätzlich zur Verfügung, mit denen der Freistaat die reguläre staatliche Förderung erheblich verstärkt. Er weist die Kommunen darauf hin, dass Zuschussanträge noch bis zum 31. August 2019 bei den zuständigen Regierungen gestellt werden können.

Schreibe einen Kommentar