#forchheimshots18 – die Insta­gram-Aus­stel­lung in Forchheim

Die Ver­nis­sa­ge zur Eröff­nung der Forch­hei­mer Insta­gram-Aus­stel­lung „Forchheimshots18“ beginnt am Mitt­woch, den 18 Juli 2018 um 19:00 Uhr in der Stadt­bü­che­rei Forch­heim in der Spi­tal­stra­ße 3.

Ausgewählt werden die Fotos für die InstagramAusstellung in der Forchheimer Stadtbücherei von einer Jury, bestehend aus dem Forchheimer Oberbürgermeister Dr. Uwe Kirschstein, der Fotografin Nicole Endres und dem Gewinner aus 2017, dem Instagramer Marc Schechtel (im Bild rechts).

Aus­ge­wählt wer­den die Fotos für die Insta­gram-Aus­stel­lung in der Forch­hei­mer Stadt­bü­che­rei von einer Jury, bestehend aus dem Forch­hei­mer Ober­bür­ger­mei­ster Dr. Uwe Kirsch­stein, der Foto­gra­fin Nico­le End­res und dem Gewin­ner aus 2017, dem Insta­gra­mer Marc Schech­tel (im Bild rechts).

Die 100 schön­sten Bil­der – von einer Jury sorg­sam aus­ge­sucht – wer­den ab dem 19. Juli bis zum 21. August hier aus­ge­stellt! Forch­heims Ober­bür­ger­mei­ster Dr. Uwe Kirsch­stein, die Forch­hei­mer Foto­gra­fin Nico­le End­res und der Gewin­ner von Forch­heimshots 2017, Marc Schech­tel haben die Auf­nah­men ausgewählt.

Jedes Foto in der Aus­stel­lung erhält eine Num­mer, somit kön­nen die Besu­cher am Ende ihrer Besich­ti­gung ihr Lieb­lings­fo­to aus­wäh­len. Der Haupt­ge­winn beträgt 200 Euro und wird von der Tou­rist-Infor­ma­ti­on der Stadt Forch­heim gespon­sert. „Wir unter­stüt­zen ger­ne ein Pro­jekt, das so einen tou­ri­sti­schen Mehr­wert bie­tet. Wenn Gäste in Insta­gram nach Forch­heim suchen, sto­ßen sie auf her­vor­ra­gen­de Bil­der und bekom­men Lust dar­auf unse­re Stadt zu besu­chen“, so der Lei­ter der Tou­rist-Infor­ma­ti­on, Nico Cies­lar. Für den zwei­ten Platz gibt es einen 150 Euro-Gut­schein für den Media Markt, den Initia­tor Mat­thi­as Hösch stif­tet. Der Dritt­platz­ier­te erhält eine Insta­Pix-Foto­ka­me­ra, die die Gene­ra­li Ver­si­che­rung Ste­fan Sze­ri bei­steu­ert. „Aus den 12 schön­sten Bil­dern soll im Jahr 2019 ein Kalen­der ent­ste­hen“, kün­digt Mat­thi­as Hösch an.

Mehr Infor­ma­tio­nen zur Insta­gram Aus­stel­lung fin­den Sie auf www​.forch​heimshots​.de

Schreibe einen Kommentar