Klein­trans­por­ter in Neu­stadt an der Aisch entwendet

Neu­stadt an der Aisch (ots) – Im Zeit­raum von Sams­tag­mor­gen (30.06.2018) bis Mon­tag­mor­gen (02.07.2018) ent­wen­de­ten Unbe­kann­te einen Klein­trans­por­ter in Neu­stadt a.d. Aisch. Die Kri­mi­nal­po­li­zei bit­tet um Zeugenhinweise.

Der wei­ße Mer­ce­des-Benz Sprin­ter mit Alu­mi­ni­um­prit­sche und wei­ßem Pla­nen­auf­bau (amtl. Kenn­zei­chen NEA – AS 304) wur­de am Sams­tag­mor­gen ord­nungs­ge­mäß vor einer Fir­ma in der Robert-Bosch-Stra­ße geparkt. Am Mon­tag­mor­gen wur­de der Dieb­stahl des Fahr­zeugs (geschätz­ter Zeit­wert cir­ca 30.000 Euro) festgestellt.

Das zustän­di­ge Fach­kom­mis­sa­ri­at der Ans­ba­cher Kri­mi­nal­po­li­zei hat die Ermitt­lun­gen auf­ge­nom­men und bit­tet um Zeu­gen­hin­wei­se unter der Tele­fon­num­mer 0911 2112–3333.

Schreibe einen Kommentar