Krea­tiv­work­shop “Bil­der zau­bern – ohne Malen!” in Bayreuth

Nicht weni­ge Men­schen aus der Genera­ti­on 50+ sind davon über­zeugt, dass Malen nicht ihr Ding ist, sie träu­men aber immer schon heim­lich davon, Bil­der zu gestal­ten. Für die­se Ziel­grup­pe bie­tet die Bür­ger­be­geg­nungs­stät­te am Sen­del­bach 1–3 am Don­ners­tag, 5. Juli, um 15 Uhr, einen beson­de­ren Krea­tiv­work­shop. Inter­es­sier­te kön­nen dort erle­ben, wie ihnen som­mer­li­che Blu­men­bil­der gelin­gen, ohne dass sie mit Mal­pin­sel und Stift han­tie­ren müs­sen. Durch eine leicht zu erler­nen­de Col­la­ge­tech­nik stel­len sich rasch Erfolgs­er­leb­nis­se ein. Der Work­shop ist kosten­los, es wird nur ein gerin­ger Bei­trag für das Mate­ri­al ein­ge­sam­melt, das kom­plett zur Ver­fü­gung gestellt wird.

Schreibe einen Kommentar