Veranstaltungstipp am Sonntag, 8. Juli 2018 in Ebermannstadt

Ab 08.00 Uhr reihen sich von der geführten Radtour für sportliche Fahrer, dem DFS Bahnhofsfest mit der Agilis Zugtaufe, dem Jahrmarkt, der Gasseldorfer Kirchweih, ein Auftritt der Musicalkids und einem Sommerkonzert in der Grund- und Mittelschule die Veranstaltungen aneinander. Für Alle wird dabei etwas geboten.

Die Terminübersicht:

  • 08.00 Uhr, Geführte Radtour für sportliche Fahrer nach Auerbach in der Oberpfalz und zu den Maffeischächten. Eine Tagestour mit 110 km Länge und 800 HM. Der Treffpunkt ist am Bahnhof Ebermannstadt. Eine Anmeldung ist erforderlich.
  • Um 10.00 Uhr startet das DFS Eisenbahnfest im Wiesenttal „35 Jahre Dampfbetrieb“ mit einem Bahnhofsfest und Sonderzüge auf der Museumsbahn am Bahnhof Ebermannstadt.
  • Um 13.00 Uhr kann bei einer Lokschuppenführung ein Blick hinter die Kulissen der Museumsbahn geworfen werden.
  • Die feierliche agilis Zugtaufe am Bahnhof im Rahmen des DFS Bahnhofsfestes beginnt um 12.00 Uhr.
  • Ab 10.30 Uhr präsentieren Händler zum Jahrmarkt ein buntes Warenangebot am Marktplatz.
  • Zur Gasseldorfer Kirchweih gibt es am Sonntag um 10.00 Uhr Frühschoppen, ab 11.30 Uhr Mittagstisch und um 14.30 Uhr erfolgt das Kirchweihaufgraben mit der Blaskapelle Gasseldorf. Es gibt Kaffee und Kuchen. Ab 16.30 spielen die „Weilersbacher Musikanten“ Unterhaltungsmusik.
  • Die Musicalkids der Musikschule Ebermannstadt präsentieren unter der Leitung von Kerstin Horz ein abenteuerliches Musical „Die Indianer sind los“ mit Yakari und seinen Freunden, in der Aula der Grund- und Mittelschule um 16.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.
  • Zum Abschluss des Tages lädt um 19.00 Uhr der Musik- und Gesangverein Ebermannstadt zum „Sommerkonzert – Jubiläumskonzert“ ein, das unter dem Motto „160 Jahre und kein bisschen leise“ musikalisch mit Blasmusik, Akkordeonklängen und Chorgesang unterhält. Das Konzert findet in der Aula der Grund- und Mittelschule statt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.
  • Am 07.07. wird um 19.00 Uhr die neue Sonderausstellung „Papierkunst – Eine schräge Sonderausstellung für Wortakrobaten, Zwischen-den-Zeilen-Leser, Quer- und Um-die Ecke-Denker“ von Hartmut Klinge im Heimatmuseum Ebermannstadt eröffnet.
  • Ab 08.07. bis 31.10.2018 kann die Sonderausstellung mittwochs von 15 bis 17 Uhr und sonntags von 14 bis 17 Uhr im Bürgerhaus, Bahnhofstraße 5 besucht werden.

Infos bei der Tourist-Information Ebermannstadt, Tel. 09194 50640, E-Mail: touristinfo@ebermannstadt.de, www.ebermannstadt.de

Schreibe einen Kommentar