Vor­trag “Kul­tur­kon­flik­te und ihre Aus­wir­kung” in Bayreuth

Wir erle­ben täg­lich in den Nach­rich­ten, wie Macht­spie­le die welt­wei­te Poli­tik beein­flus­sen. Oft feh­len aber die Zusam­men­hän­ge oder Hin­ter­grün­de. Dem will ein Vor­trag des Evan­ge­li­schen Bil­dungs­werks und des Ver­eins wun­der­sam anders e.V. am Mitt­woch, 4. Juli um 19.30 Uhr abhel­fen. Hier wer­den die Aus­wir­kun­gen der all­täg­li­chen Macht­spie­le der Poli­tik in geo­po­li­ti­sche Zusam­men­hän­ge gebracht. Als lang­jäh­ri­ges Mit­glied des Kri­sen­in­ter­ven­ti­ons­teams des Bun­des­mi­ni­ste­ri­ums konn­te Refe­rent Dr. Her­bert Fischer-Drumm unmit­tel­ba­re Erfah­run­gen sam­meln, wie sich die­se Macht­spie­le im Dia­log der Kul­tu­ren aus­wirk­ten und immer noch aus­wir­ken. Denn die Wan­der­be­we­gun­gen der gan­zen Welt, moti­viert durch Krieg, Hun­ger und wirt­schaft­li­che Zusam­men­hän­ge sind unmit­tel­ba­re Aus­wir­kun­gen des Kamp­fes um Ein­fluss und Macht. Ver­an­stal­tungs­ort ist der Semi­nar­raum im Hof, Richard-Wag­ner-Str. 24, Bay­reuth. Der Ein­tritt ist frei. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www​.ebw​-bay​reuth​.de oder Tel. 0921/56 06 81 0.

Schreibe einen Kommentar